Infinity Ward & Neversoft werden zu "Super-Studio"

Call of Duty, Activision, Call of Duty: Advanced Warfare, Sledgehammer Games Bildquelle: Activision
Der Publisher Activision wird einem Medienbericht zufolge demnächst eine signifikante Umstrukturierungsmaßnahme durchführen und das "Call of Duty"-Studio Infinity Ward mit Neversoft zusammenlegen.
Laut einem Bericht der Seite Giant Bomb, wo man sich auf ein internes Memo von Activision-Publishing-CEO Eric Hirshberg beruft, wird der Name des neuen "Super-Studios" auch danach Infinity Ward lauten, man könnte also durchaus auch sagen, dass Neversoft intern "geschluckt" wird.

Hirshberg schreibt in seiner Mitteilung an Mitarbeiter, dass sich die beiden Entwickler bereits für den letztjährigen "Call of Duty"-Teil mit dem Untertitel "Ghosts" zusammengetan hätten. Das vor allem für die "Tony Hawk's Pro Skater"-Reihe bekannte Neversoft war allerdings nicht das einzige Studio, das bei Ghosts aushelfen musste, auch Raven Software und Certain Affinity unterstützten die Entwicklung des Shooters.


Laut Hirshberg habe man aber während dieser Zeit festgestellt, dass Infitity Ward und Neversoft jeweils sich ergänzende Fähigkeiten mitbrächten, weshalb die Fusion zu einem "Super-Studio" nur logisch ist.

Call of Duty ist wichtiger denn je

Für die rund 20-jährige Neversoft-Geschichte gab es vom Activision-Chef jede Menge Lob, der "Einfluss ihrer harten Arbeit und ihres Erfolges" könne dabei gar nicht genug betont werden. Dennoch habe man sich für einen Namen entscheiden müssen und da der Name Infinity Ward besonders eng mit Call of Duty verknüpft ist, sei das auch die "vernünftige Wahl", meint Hirshberg.

Damit ist klar, dass Activision sich immer enger an das derzeit erfolgreichste Shooter-Franchise bindet und seine Aktivitäten in Sachen Call of Duty nicht herunterfährt, ganz im Gegenteil. Erst Anfang Februar hatte man bekannt gegeben, dass nun drei Studios für CoD verantwortlich sind, zu Infinity Ward und Treyarch kam Sledgehammer Games hinzu, letzteres ist auch für den nächsten vergangene Woche enthüllten Teil mit dem Untertitel Advanced Warfare verantwortlich. Call of Duty, Activision, Call of Duty: Advanced Warfare, Sledgehammer Games Call of Duty, Activision, Call of Duty: Advanced Warfare, Sledgehammer Games Activision
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden