Panasonic schafft Rückkehr in die schwarzen Zahlen

Logo, Panasonic, Lautsprecher Bildquelle: Panasonic
Der japanische Traditionshersteller Panasonic konnte seine weitreichenden Umstrukturierungsmaßnahmen erfolgreich umsetzen und wurde nun dafür belohnt: Man konnte erstmals wieder ein Jahr positiv beenden.
Nach zahlreichen Quartalsergebnissen mit teils hohen Verlusten kann sich Panasonic nun wieder über einen Gewinn freuen: Das japanische Unternehmen hat heute seine aktuellen Zahlen bekannt gegeben und vermeldete für das abgelaufene (interne) Jahr einen Reingewinn von 120,44 Milliarden Yen (851,7 Millionen Euro). Zum Vergleich: Im Vorjahr war es noch ein Verlust in Höhe von 754,2 Milliarden Yen.

Panasonic hat nun also offenbar die Trendwende geschafft, abgeschlossen ist sie aber noch länger nicht: Wie die Wirtschaftszeitung Wall Street Journal (WSJ) schreibt, sollen die Umstrukturierungsmaßnahmen noch bis Ende des internen Fiskaljahres andauern, dieses dauert noch bis (einschließlich) März 2015. Die Verluste, die Panasonic alleine in den letzten zwei Jahren angehäuft hat, sind erheblich, laut WSJ waren es in diesem Zeitraum zusammengerechnet rund 10,84 Milliarden Euro.

Schneller als erwartet

Der Konzern hat seine Sanierung in für so manche Investoren überraschend schnellem Tempo umgesetzt. Eine der wichtigsten Maßnahmen war die Umstrukturierung des kriselnden Fernsehgerät-Geschäfts. Der Hersteller verabschiedete sich vor allem aus der Plasma-Produktion und hat alle Geräte mit einem derartigen Panel bis Ende März 2014 abverkauft.

Weitere Maßnahmen waren der Verkauf der Halbleiter-Produktionsstätten sowie die der Gesundheitssparte, Panasonic hat außerdem seine Aktivitäten im Consumer-Smartphone-Bereich eingestellt. Wie erwähnt geht die Sanierung noch ein Jahr lang weiter, das Unternehmen mit Sitz in Osaka rechnet, seine Zahlen in diesem Zeitraum weiter verbessern zu können. Panasonic prognostiziert, dass man in einem Jahr einen Gewinn von etwa 140 Milliarden Yen nennen wird können.

Siehe auch: Jetzt fix - Panasonic verabschiedet sich von Plasmas Logo, Panasonic, Lautsprecher Logo, Panasonic, Lautsprecher Panasonic
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:50 Uhr Android TV Box A95X Android 6.0 H.265 Wifi 3D Amlogic S905X Quad Core Cortex A53 2.0GHz Smart Medier Player
Android TV Box A95X Android 6.0 H.265 Wifi 3D Amlogic S905X Quad Core Cortex A53 2.0GHz Smart Medier Player
Original Amazon-Preis
95,68
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
76,54
Ersparnis zu Amazon 20% oder 19,14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden