Andreas Gal wird neuer Technikchef von Mozilla

Mozilla, Firefox OS, CTO, Andreas Gal Bildquelle: Mozilla
Der gebürtige Deutsche Andreas Gal, der Co-Gründer des mobilen Betriebssystems Firefox OS, wurde zum Chief Technical Officer (CTO) von Mozilla ernannt. Er tritt damit die Nachfolge des umstrittenen Kurzzeit-CEOs Brendan Eich an.
Vor einigen Wochen sorgte die kurzzeitige Bestellung von Brendan Eich für enorme Aufregung, im Mittelpunkt der Kritik stand dessen Spende für eine Anti-Homo-Ehe-Kampagne in Kalifornien. Eich musste bald gehen, seine frühere Position wurde aber nun nachbesetzt. Und zwar mit jemandem, der Mozilla und seine Sparten bestens kennt: Andreas Gal. Das berichtet TechCrunch unter Berufung auf einen Blog-Beitrag von Mozilla.

Gal stieß vor etwa sechs Jahren zu den Machern von Firefox und Co. und hat an zahlreichen Kerntechnologien von Mozilla bzw. Firefox-Produkten mitgearbeitet. Dazu zählt vor allem das mobile Betriebssystem Firefox OS, aber auch der Just-in-Time-Compiler TraceMonkey sowie der Renderer PDF.js (JavaScript und HTML5). Weitere erwähnenswerte Projekte von Gal: Rust, Servo und Shumway.

Auf seinem eigenen Blog schreibt Gal, dass Mozilla nicht bloß ein "Software-Unternehmen" mit einem Produkt sei, sondern eine "globale Community von Menschen mit einem gemeinsamen Ziel, nämlich das Web zu entwickeln und voranzutreiben."

"Ideen erkennen"

Er beschreibt auch, wie er seinen Job als CTO interpretiert: "Zu meinen Aufgabengebieten bei Mozilla zählt es, im gesamten Projekt neue Technologie-Ideen zu erkennen und voranzubringen." Gal wird über diese auch entscheiden und Mozilla natürlich auch nach außen hin vertreten.

Einen neuen Chief Executive Officer hat die Mozilla Foundation noch nicht gefunden. Nach dem Rücktritt von Brendan Eich Mitte April hat Chris Beard den Posten übernommen, allerdings nur interimistisch.

Siehe auch: Homophobie-Vorwürfe - Mozilla-CEO Eich tritt zurück Mozilla, Firefox OS, CTO, Andreas Gal Mozilla, Firefox OS, CTO, Andreas Gal Mozilla
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden