"Motorola by Lenovo": Moto E Spezifikationen geleakt

Smartphone, Android, Motorola, Motorola Mobility, Moto G Bildquelle: Motorola
Lenovo könnte bereits kurz davor stehen, das erste Motorola Smartphone nach der Übernahme des Konzerns herauszugeben. Hinweise auf das Moto E Einsteiger-Smartphone gibt es bereits.
Mit Motorola hat Lenovo viel vor. Erst im vergangenen Monat hatte Lenovo-Chef Yang Yuanqing in einem Interview gegenüber der Wirtschaftswoche über die Zukunftspläne gesprochen und Änderungen im Management angekündigt. "In den USA oder Westeuropa, wo Motorola stark ist, bauen wir die Marke aus", hieß es. Der erste Versuch könnte nun schon bald auf den Markt kommen. Hinweise darauf hat eine brasilianische Newsseite veröffentlicht (via Android Guys). Die Vorabveröffentlichung einer Reihe von Spezifikationen zum neuen Android-Phone weist auf ein Einsteiger-Gerät hin: Moto E Leak

Konkurrenzprodukt zum Billig-Nexus

Moto E soll demnach das erste Smartphone sein, das unter dem Label "Motorola by Lenovo" herauskommen wird. Wann genau steht allerdings noch in den Sternen. Das Gerät ist für den Einstiegsmarkt und soll ersten Prognosen nach nur rund 100 US-Dollar kosten. Ob Lenovo damit tatsächlich nur die angepeilten Märkte in den USA und Europa im Visier hat, kann man aber bezweifeln. Der angenommene günstige Preis wird das Moto E auch für die so genannten Schwellenländer interessant machen. Damit hätte das Moto E die Zielgruppe im Visier, an die sich angeblich auch Ex-Motorola-Inhaber Google heranpirscht.

Das "Motorola by Lenovo" weist nur einfache Hardware auf, dennoch meinen Insider, dass es sich um einen Kampfpreis handelt, mit dem Lenovo mit einem großen Paukenschlag Motorola zurück ins Spiel bringen will.

Das Moto E soll ein 4,3-Zoll-Display bekommen und von einem 1,2 GHz Dual-Core angetrieben werden. Es könnte sich dabei um einen Snapdragon 200 Chipsatz handeln. Auffällig ist die fehlende Frontkamera und ein mit 4 GB recht kleiner Speicherplatz - alles ist sehr rudimentär. Das Moto E wird mit Android 4.4 ausgeliefert.

Das Moto G war für Motorola ein Riesenerfolg. Lenovo hofft nun, mit günstigen Geräten an den Erfolg anzuknüpfen. Smartphone, Android, Motorola, Motorola Mobility, Moto G Smartphone, Android, Motorola, Motorola Mobility, Moto G Motorola
Mehr zum Thema: Lenovo
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr Farscape - Verschollen im All - Staffel 1-5 - Komplettbox [Blu-ray]
Farscape - Verschollen im All - Staffel 1-5 - Komplettbox [Blu-ray]
Original Amazon-Preis
80,98
Im Preisvergleich ab
80,99
Blitzangebot-Preis
69,97
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,01

Lenovos Aktienkurs

Lenovos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden