Microsoft bringt PC-Keyboard fürs Wohnzimmer

Tastatur, Keyboard, Microsoft All-in-One Media Keyboard Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat mit dem All-in-One Media Keyboard seine erste drahtlose Tastatur für die Verwendung im Wohnzimmer vorgestellt. Das Unternehmen kombiniert dabei eine Funktastatur mit einem integrierten Multitouch-Trackpad, das die grundlegenden Gesten für die Nutzung von Windows 8 unterstützt.
Das Microsoft All-in-One Media Keyboard bietet eine Tastatur normaler Größe, diie auf nach innen gewölbte Tasten setzt, um das Tippen zu erleichtern. Außerdem ist das Gerät so gestaltet, dass es einer versehentlichen Flutung mit Wasser oder ähnlichen "Unfällen" des Alltags widerstehen kann. Auch ist die neue Tastatur etwas biegsam, damit nichts bricht, sollte man sich auf dem Sofa versehentlich darauf setzen. Microsoft All-in-One Media KeyboardMicrosoft All-in-One Media Keyboard Das All-in-One Media Keyboard wird mit einem mitgelieferten USB-Empfänger per 2,4-Gigahertz-Funk mit dem PC verbunden, funktioniert aber auch mit jedem beliebigen anderen Endgerät, das USB-HID-kompatibel ist. Wird der USB-Dongle nicht benötigt, kann er in der Tastatur verstaut werden.

Microsoft All-in-One Media KeyboardMicrosoft All-in-One Media KeyboardMicrosoft All-in-One Media KeyboardMicrosoft All-in-One Media Keyboard

Zusatztaste für den Linksklick

Wie üblich verfügt auch diese neue Microsoft-Tastatur über eine Reihe von speziellen Tasten für die Nutzung von Funktionen von Windows 8 und 8.1 wobei dazu die Funktionstasten doppelt belegt werden. Man kann mit ihnen unter anderem die Charms-Bar, Einstellungen und Suchfunktion aufrufen.

Um die Nutzung auf dem Sofa zu erleichtern, hat Microsoft am linken oberen Rand eine spezielle Taste für den "Linksklick" platziert. So kann man das Keyboard mit beiden Händen halten und mit dem Daumen auf dem Trackpad navigieren, während der linke Daumen zum Klicken verwendet wird. Zusätzlich sind auch Tasten für Lautstärkeregelung integriert. Hinzu kommen frei belegbare Hot-Keys.


Mit dem integrierten Trackpad kann der Nutzer bei Bedarf auch mit zwei Fingern Gesten ausführen, um zum Beispiel die Bildschirminhalte zu vergrößern oder zu scrollen. Es verfügt außerdem über die normalen Maustasten. Das Microsoft All-in-One Media Keyboard wird ab dem 23. April in Deutschland erhältlich sein und ist bei einigen Händlern bereits zu Preisen von knapp 40 Euro gelistet.
Im WinFuture-Preisvergleich:

Tastatur, Keyboard, Microsoft All-in-One Media Keyboard Tastatur, Keyboard, Microsoft All-in-One Media Keyboard Microsoft
Mehr zum Thema: Microsoft Accessories
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren42
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Samsung Galaxy Tab A T550N 246 cm (97 Zoll) WiFi Tablet-PC (Quad-Core 12 GHz 16 GB Android 5.0)
Samsung Galaxy Tab A T550N 246 cm (97 Zoll) WiFi Tablet-PC (Quad-Core 12 GHz 16 GB Android 5.0)
Original Amazon-Preis
208,96
Im Preisvergleich ab
195,00
Blitzangebot-Preis
116,09
Ersparnis zu Amazon 44% oder 92,87

Microsoft Wireless Desktop 3050

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden