H1Z1 - Sony kündigt Zombie-Survival-MMO an

Sony, SOE, H1Z1, Zombie-MMO Bildquelle: SOE
Zombie-Apokalypse für PC und PlayStation 4: Sony Online Entertainment hat unter der Überschrift "H1Z1" ein umfangreiches Zombie-Survival-Sandbox-MMO angekündigt, das schon bald starten soll.

Sony steigt ins Zombie-Geschäft ein

Spiele, die sich um eine Zombie-Apokalypse drehen, erfreuen sich aktuell großer Beliebtheit. Der aktuell berühmteste Vertreter der digitalen Abenteuer mit mutierten Menschen ist wohl DayZ. Ein anderer, nach den aktuellen Informationen sehr beeindruckender Vertreter des Genres wird gerade unter dem Namen The Forest entwickelt. Sony Online Entertainment: Zombie-MMO H1Z1H1Z1: Sonys neues Zombie-Universum Jetzt hat Sony Online Entertainment sein eigenes Zombie-Spiel mit Multiplayer-Fokus und einer offenen Spielewelt angekündigt. Der neue Horror-Titel mit dem Namen "H1Z1" soll im Vergleich mit anderen Spielen des Genres vor allem durch seinen riesigen Umfang für andauernden Spielspaß sorgen.

Nach dem Untergang der USA

Wie SOE-Präsident John Smedley bei der Ankündigung auf der Internet-Plattform Reddit und in einem Interview mit GameTalk Live mitteilte, erleben die Spieler in H1Z1 eine Welt, die vor 15 Jahren durch den Ausbruch eines Zombie-Erregers ins Chaos gestürzt wurde. Zum Start finden sich die Spieler dabei irgendwo mitten in Amerika wieder. Nun gilt es, wie auch in anderen Zombie-MMOs üblich, eigentlich nur eine einzige Hauptaufgabe zu erfüllen: Überleben.

Sony Online Entertainment: Zombie-MMO H1Z1Sony Online Entertainment: Zombie-MMO H1Z1Sony Online Entertainment: Zombie-MMO H1Z1Sony Online Entertainment: Zombie-MMO H1Z1

Die Welt kann dabei entweder in der First-Person- oder Third-Person-Perspektive erkundet werden und bietet einen dynamischen Tag-Nacht-Zyklus. Das Erstellen von Gegenständen soll dabei eine der Hauptaufgaben sein. Ist man im Spiel weiter fortgeschritten sollen die Spieler gemeinsam nicht nur Unterschlüpfe, sondern ganze Dörfer oder auch Festungen errichten können. Vom Start weg wird es Fahrzeuge im Spiel geben. Flugzeuge sollen zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

"Viel größer als Planetside 2"

H1Z1 wird zunächst auf dem PC erscheinen und zu einem späteren Zeitpunkt auch auf die PS4 portiert werden. Sony setzt dabei auf dieselbe Game-Engine (ForgeLight), die schon bei Planetside 2 zum Einsatz kommt. Außerdem betont man, dass die Zombies von einer ausgefeilten AI gesteuert werden, sich also dynamisch verschiedenen Situationen anpassen sollen. Gerade hier zeigen andere Genre-Vertreter oft echte Schwächen.

Noch in diesem Jahr wird jedermann in die verseuchte Sandbox von H1Z1 starten können. Ein genauer Starttermin ist noch nicht bekannt. Allerdings soll schon in den nächsten 4-6 Wochen ein "Early Access Programm" gestartet werden. Für rund 20 Dollar wird man so einen früheren Zugriff auf das neue Zombie-Universum von Sony erhalten. Sony, SOE, H1Z1, Zombie-MMO Sony, SOE, H1Z1, Zombie-MMO SOE
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:30 Uhr Sport Kopfhörer ZEALOT Bluetooth 4.1 In Ear Kopfhörer wireless Stereo Headset mit eingebautem Mikrofon, dem Nackenbügel und der Freisprechfunktion
Sport Kopfhörer ZEALOT Bluetooth 4.1 In Ear Kopfhörer wireless Stereo Headset mit eingebautem Mikrofon, dem Nackenbügel und der Freisprechfunktion
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
17,98
Ersparnis zu Amazon 40% oder 12,01
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden