Surface soll "Ohren" für besseren Sound bekommen

Microsoft Surface, Surface Tablet, Ears for Surface, Surface-Ohren, Surface Ears Bildquelle: Ears for Surface
Eine kleine Firma aus dem US-Bundesstaat Michigan will eines der grundlegenden Probleme von Microsofts Surface-Tablets aus der Welt schaffen, das auch mit der zweiten Generation der Geräte weiter besteht - die zu geringe Lautstärke der internen Lautsprecher.
Brandon Schaap aus Michigan hat mit seiner in China ansässigen Firma Mercarium Imports ein Projekt namens "Ears for the Surface" gestartet, das derzeit über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter nach Unterstützern sucht. Sein Produkt: "Ohren" aus Silikon, die einfach über die an den oberen Ecken befindlichen Lautsprecher der Surface-Tablets gesteckt werden. Ears for SurfaceEars for Surface sollen Ton zum Nutzer lenken Die "Surface Ears" sind eigentlich eine extrem simple Sache. Es handelt sich um Silikonteile, die so geformt sind, dass sie den von den Lautsprechern des Surface-Tablets abgestrahlten Ton in Richtung des Anwenders umleiten sollen. Strahlen die Lautsprecher normalerweise nach hinten ab, sollen sie auf diese Weise effektiver genutzt werden.

Ears for SurfaceEars for SurfaceEars for SurfaceEars for Surface
Ears for SurfaceEars for SurfaceEars for SurfaceEars for Surface

Schaap will die Surface-Ohren jeweils in verschiedenen Farbvarianten anbieten, die sich an den Farben orientieren, in denen Microsoft selbst die Touch- und Type-Cover verkauft. Der Ansatz soll wie eine Art natürlicher Verstärker funktionieren, indem man den Ton einfach umleitet. Bei Tests soll die vom vor dem Tablet sitzenden Nutzer wahrgenommene Lautstärke um rund 10 Dezibel gesteigert und ein klarerer Sound erzielt worden sein.

Die Zubehörteile von Schaap kommen bei den Besitzern der verschiedenen Surface-Modelle offenbar gut an. Er plant zwei Varianten, die jeweils für das Surface RT und Surface RT 2 sowie das Surface Pro und Surface Pro 2 erhältlich sein sollen. Der Erfinder hat mittlerweile sogar eine Lizenz von Microsoft erhalten, um die Ears mit dem Zusatz "designed for Surface" bewerben zu können. Der Verkaufspreis soll letztlich bei rund 10 Dollar liegen.

Das Projekt ist weit vorangeschritten, doch Schaap will noch einmal 5500 Dollar sammeln, um damit die Produktion der für die Herstellung nötigen Formen, die Fertigung der ersten Einheiten für seine Kickstarter-Unterstützer und die Lieferkosten für die Verteilung der ersten Ears an die Unterstützer zu finanzieren. Aktuell sieht alles nach einem Erfolg aus, denn bereits nach nur zwei Tagen sind bereits über 4000 Dollar zusammengekommen - und es bleibt noch fast ein Monat, bis die Finanzierungsperiode zu Ende geht. Microsoft Surface, Surface Tablet, Ears for Surface, Surface-Ohren, Surface Ears Microsoft Surface, Surface Tablet, Ears for Surface, Surface-Ohren, Surface Ears Ears for Surface
Mehr zum Thema: Microsoft Surface
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Logitech G213 Prodigy Gaming Tastatur mit RGB-Beleuchtung (QWERTZ German Layout)
Logitech G213 Prodigy Gaming Tastatur mit RGB-Beleuchtung (QWERTZ German Layout)
Original Amazon-Preis
75,48
Im Preisvergleich ab
64,65
Blitzangebot-Preis
61,66
Ersparnis zu Amazon 18% oder 13,82

Tipp einsenden