Intel: Windows 8.1 Update bringt 100-Dollar-Tablets

Windows 8.1 Tablet, Bay Trail, Intel Atom Bay Trail Bildquelle: Roland Quandt (Computex 2013)
Intel hat im Rahmen seines Entwicklerforums im chinesischen Shenzhen die baldige Verfügbarkeit von extrem günstigen Windows-Tablets in Aussicht gestellt. Die Geräte sollen bereits zu Preisen von nur 99 Dollar erhältlich sein.
Wie Hermann Eul, der für Intels Geschäft mit Produkten für mobile Geräte zuständig ist, laut UMPCPortal auf dem IDF Spring 2014 verlauten ließ, sollen bald diverse Partner sehr günstige Tablets auf Basis seiner Intel Atom-Prozessoren anbieten. Bisher ging man davon aus, dass es sich dabei vor allem um Android-basierte Geräte handeln würde, doch aus Euls Vortrag geht eindeutig hervor, dass es auch Tablets mit Windows bald zu Preisen ab nur 99 bis 129 Dollar geben soll. Windows 8.1 Update bringt 100-Dollar-TabletsIntel verspricht 100-Dollar-Tablets mit Windows Eul stellte während seiner Ansprache klar, dass man selbst dazu mit neuen Bemühungen zur Kostensenkung einen erheblichen Beitrag leistet, doch auch Microsofts Streichung der Lizenzkosten für Windows bei Tablets mit Display-Diagonalen unter neun Zoll hilft laut dem Intel-Manager dabei, die Preise zu drücken. Windows 8.1 Update bringt 100-Dollar-TabletsIntels chinesische Tablet-Partner Durch seine neuen Intel Atom "Bay Trail"-Prozessoren der Atom Z37xx-Serie, die das vorhandene Angebot um neue Quadcore-Chips für besonders günstige Geräte ergänzen, und weitere Maßnahmen will der Halbleiterriese die Zahl der mit seinen Plattformen verkauften Tablets in diesem Jahr auf 40 Millionen Einheiten steigern.

Intel setzt Eul zufolge auch auf die Unterstützung diverser Partner in China, die mit einfachen aber eben auch günstigen Windows-Tablets helfen sollen, Millionen Geräte abzusetzen. Die Tablets von Herstellern wie Onda, Ramos und Teclast sollen schon bald vorgestellt werden und laufen in den meisten Fällen mit Windows 8.1 in der 64-Bit-Version - es sind die ersten entsprechen ausgestatteten Geräte.

Ein Teil der Kostensenkungen geht auch auf die Reduzierung der Hardware-Anforderungen mit Windows 8.1 Update 1 zurück, denn Microsoft will mit der neuen Version seines Betriebssystems die Verwendung auf Geräten mit nur einem Gigabyte Arbeitsspeicher und 16 GB Flash-Speicher ermöglichen. Windows 8.1 Tablet, Bay Trail, Intel Atom Bay Trail Windows 8.1 Tablet, Bay Trail, Intel Atom Bay Trail Roland Quandt (Computex 2013)
Mehr zum Thema: Windows 8.1
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:50 Uhr AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
Original Amazon-Preis
91,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
73,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 18,40
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden