Microsoft macht den aktuellen Cloud-Preiskampf mit

Microsoft, Cloud, Azure, Windows Azure, Windows Azure Platform Bildquelle: Microsoft
Die Cloud-Anbieter Google und Amazon haben jüngst einen Preiskampf eröffnet, Microsoft zog nun nach und hat das Azure-Modell entsprechend angepasst. Die Reduktion liegt je nach Paket zwischen 27 und 65 Prozent.
Morgen Abend beginnt die Entwicklerkonferenz Build, bereits im Vorfeld der Microsoft-Veranstaltung wurden erste Ankündigungen vorgenommen, allen voran jene zum Azure-Preismodell. In einem Beitrag auf dem Azure-Blog schreibt General Manager Steven Martin, dass man die Katze bereits jetzt aus dem Sack lasse, da kein Entwickler zu einer Veranstaltung wie der Build anreise, um sich einen Vortag zu Preisanpassungen anzuhören.

Azure-Preise ab April 2014Azure-Preise ab April 2014Azure-Preise ab April 2014

Martin erläutert, dass Microsoft bereits bei der Ankündigung der Amazon-Nachlässe versprochen habe, mit den eigenen Preisen entsprechend gleichzuziehen: "Uns ist klar, dass wirtschaftliche Faktoren für einige Kunden die primäre Triebkraft beim Wechsel zur Cloud sind, weshalb wir auch zu unserem Versprechen stehen."

"Preis, Innovation und Qualität"

Der Microsoft-Manager meint weiter, dass Preise zwar immer wieder die Aufmerksamkeit auf sich ziehen können, das Cloud-Geschäft aber auch auf zwei weiteren Säulen ruhe, nämlich Innovation und Qualität. Das ist natürlich vor allem PR, allerdings hat Azure in der Tat einen besonders guten Ruf.

Die kleinste Anpassung gibt es beim "Basic"-Angebot, hier fallen die Preise um 27 Prozent, die höchste Reduktion bietet das Unternehmen beim "Block Blob"-Speicherdienst von Azure, hier geht es um 65 Prozent herunter.

Die von Microsoft veröffentlichte Übersicht (siehe Tabellen oben, dort sind alle Pakete und Preise zu finden) stellt die eigenen Angebote in den Vergleich mit den Amazon Web Services, zu beachten ist, dass die Preise allesamt in Dollar angegeben sind. Die Preisnachlässe gelten ab 3. April, die Euro-Preise sind dann auch auf der Azure-Webseite zu finden. Logo, Cloud, Azure, Windows Azure Logo, Cloud, Azure, Windows Azure Microsoft
Mehr zum Thema: Cloud
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Tipp einsenden