Windows Phone Store: App-Ranking wird verbessert

Microsoft, Windows Phone, Windows Phone 7, Windows Phone Store Bildquelle: Microsoft
Die Ergebnisse, die man bei Suchanfragen im Microsoft-App-Store für Windows Phone erhält, sind verbesserungswürdig, das weiß auch der Redmonder Anbieter. Ein neuer Algorithmus soll das nun lösen.

Weg mit Spam-Apps

Zu den Suchergebnissen im Windows Phone Store gibt es zahlreiche Beschwerden, da diese Funktion zu viele Anwendungen ausspuckt, die man als minderwertige "Spam-Apps" bezeichnen kann. Vor allem landen sie zu oft auf Top-Platzierungen und nehmen jenen Apps den Platz weg, die eine Spitzenplatzierung eigentlich verdienen würden.

Laut einem Bericht von WMPoweruser will Microsoft dieses Problem nun mit einem überarbeiteten Algorithmus entschärfen. Das Windows-Phone-Blog WMPoweruser hat eine interne Entwickler-Mail zugespielt bekommen, in der die Änderungen erläutert werden. Microsoft spricht darin zwar nur von der "Top Games"-Kategorie, man kann aber wohl annehmen, dass die Anpassungen im gesamten Windows Phone Store gelten.

In der Mail, die an einen nicht näher genannten, aber wohl erfolgreichen App-Anbieter (der sich offenbar zuvor über das Fehlen seines Spiels in der Top-Liste beschwert hat) ging, heißt es, dass man sicher sei, dass der Titel dort bald wieder auftauchen werde. Microsoft schreibt, dass der neue Algorithmus deutlich "genauerer und direktere App-Listen" generieren könne.

Qualität wird belohnt

Denn während die Platzierung früher vor allem von der Anzahl der Downloads während eines bestimmten Zeitraums anhängig war, spielen nun auch Faktoren wie Nutzerverhalten und Stabilität eine Rolle. So wird nun beispielsweise erfasst, wie oft eine Anwendung von den Anwendern auf dem Startschirm angepinnt (bzw. entpinnt) worden ist. Auch Abstürze werden für die Reihenfolge in der Top-Liste nun miteinbezogen: Anwendungen, die oft zu Crashes neigen, werden entsprechend negativ(er) eingestuft.

Microsoft fasst die Änderungen folgendermaßen zusammen: "Wer in Qualität, Leistung und Kundenzufriedenheit investiert, der wird nun viel direkter davon profitieren und mit einem besseren Ranking und somit auch höherer Auffindbarkeit belohnt." Microsoft, Windows Phone, Windows Phone 7, Windows Phone Store Microsoft, Windows Phone, Windows Phone 7, Windows Phone Store Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:00 Uhr Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Original Amazon-Preis
367,20
Im Preisvergleich ab
263,43
Blitzangebot-Preis
271,82
Ersparnis zu Amazon 26% oder 95,38

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden