Mt. Gox "findet" 200.000 verschollene Bitcoins

Bitcoin, Bitcoin-Börse, Mt. Gox Bildquelle: Mt. Gox
Die insolvente Börse Mt.Gox hat in einem "Wallet mit altem Format" Bitcoins im Wert von rund 118 Millionen Dollar wiedergefunden. Damit beträgt das Minus aber nach wie vor 650.000 Einheiten der virtuellen Währung.
Mt.Gox, einst die größte und bekannteste Plattform für Bitcoin-Handel, hat in einer nicht mehr genutzten virtuellen Geldbörse ("Wallet") 200.000 Einheiten der Krypto-Währung gefunden. Wie TechCrunch unter Berufung auf ein von CEO Mark Karpeles eingereichtes Dokument (PDF) berichtet, wurde der dreistellige Millionen-Dollar-Betrag mehr oder weniger vergessen.

"Ey Mann, wo is' mein Bitcoin?"

Denn die 200.000 Bitcoins waren in einer Wallet, das aber nicht mehr in Verwendung war, da es ein "veraltetes Format" hatte. Im Zuge des japanischen Insolvenzverfahrens (Mt.Gox hat seinen Hauptsitz in Tokio) wurden diese Ablagen aber noch einmal durchsucht und das mit Erfolg.

Aktuell notiert Mt.Gox noch einen Verlust von 650.000 Bitcoins. Was damit passiert ist, darüber gibt es zahlreiche Spekulationen, die Theorien reichen von Diebstahl über Unterschlagung bis hin zu schlichter Schlamperei. Die "vergessenen" 200.000 Bitcoins scheinen auf letzteres hinzudeuten.

Die 200.000 Bitcoins wurden nach Angaben der Nachrichtenagentur Reuters am 7. März entdeckt und vor einer Woche "aus Sicherheitsgründen" in Offline-Wallets abgelegt, Gericht und Insolvenzverwalter seien darüber in Kenntnis gesetzt worden, heißt es.

Kunden gehen wohl leer aus

Den rund 127.000 Mt.Gox-Kunden wird das aber nicht viel bringen, da diese nach japanischem Recht nicht als Gläubiger angesehen werden. Bei einer Veräußerung der Vermögenswerte des Unternehmens im Zuge der Insolvenz haben sie kein Anrecht darauf. Laut einer Analyse des Wirtschaftsmagazins Fortune bleibt geschädigten Mt.Gox-Kunden nur der Weg einer Klage, falls sie wenigstens einen Teil des verlorenen Geldes wiedersehen wollen. Bitcoin, Bitcoin-Börse, Mt. Gox Bitcoin, Bitcoin-Börse, Mt. Gox Mt. Gox
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden