Skype 4.7 für Android: Update senkt Akkuverbrauch

Microsoft, App, Skype, Voip, Videotelefonie Bildquelle: Skype/Microsoft
Gute Nachricht für Android-Besitzer: Microsoft hat die Skype-Version 4.7 für Android-Smartphones freigegeben, das Update soll für eine signifikant längere Akkulaufzeit sorgen, wenn der VoIP-Client im Hintergrund läuft.
Der Voice-over-IP-Client Skype ist für Android-Geräte ab sofort in der Version 4.7 verfügbar. Microsoft schreibt dazu im Skype-Blog, dass eine "Änderung, die man nicht sieht, manchmal einen Riesenunterschied machen" könne: "Stellen Sie sich vor, wie es wäre, Skype den ganzen Tag auf Ihrem Phone laufen zu lassen und das ohne sich Sorgen um den Akku machen zu müssen."

Weiter schreibt Skype, dass man derartige Verbesserungen bereits im vergangenen Juli in Aussicht gestellt habe und nun dieses Versprechen einlösen könne. Die nun mit Ausgabe 4.7 eingeführten Akku-Sparmaßnahmen bezeichnet man als "aggressiv": Microsoft schreibt, dass die meisten Nutzer nun die Möglichkeit hätten, Skype den ganzen Tag laufen zu lassen, ohne dass sich das "merklich die Akkulaufzeit auswirkt."

Das sei aber auch nur der erste Schritt, so der Skype-Anbieter. Der Prozess war und ist eine Herausforderung, da er grundlegende Änderungen der Skype-Technologien erfordere. Diese Transformation sei auch nach wie vor im Gange, weshalb das aktuelle Update auch nur ein erster Schritt sei: "Aber wir sind in eine Phase getreten, in der man die ersten Früchte dieser Arbeit genießen kann."

Das hat allerdings auch zur Folge, dass man temporär die (voreingestellten) Benachrichtigungen in Gruppen-Chats deaktivieren musste. Man versprach aber, diese Funktion in "naher Zukunft" nachzureichen. Wer auf das nicht verzichten kann, der kann diese Synchronisation in den Skype-Einstellungen bei "Benachrichtigungen" dennoch aktivieren bzw. erzwingen ("Gruppennachrichten im Hintergrund synchronisieren"). Wie negativ sich das auf die Akkulaufzeit auswirkt, gab Skype aber nicht an.

Version 4.7 bringt auch einige Bug-Fixes mit, darunter einen Workaround für einen Android-4.4-Fehler im Zusammenhang mit der Kamera sowie einen Fix für Audio- und Video-Anrufe bei Tablets ohne Bluetooth. Microsoft, App, Skype, Voip, Videotelefonie Microsoft, App, Skype, Voip, Videotelefonie Skype/Microsoft
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden