Unreal Engine 4 in Firefox mit fast nativer Leistung

Browser, Firefox, Epic Games, unreal engine 4 Bildquelle: Mozilla/Epic Games
Der Begriff "Browser-Spiel" war bisher für PC-Gamer eher so etwas wie ein Schimpfwort. Ein neues Video von Firefox könnte ihre Meinung aber ändern: Es zeigt die Unreal Engine 4-Engine im Mozilla-Browser mit fast nativer Leistung.
Epic Games und Mozilla haben ein Video veröffentlicht (via Polygon), das so manchen daran zweifeln lässt, ob hier tatsächlich alles mit rechten Dingen zugeht: In einem Blog-Beitrag versichern die Firefox-Entwickler jedoch, dass bei der nun veröffentlichten Preview nicht getrickst wurde und die Unreal Engine 4 tatsächlich ganz ohne Plugins im Firefox-Browser läuft.

Mozilla schreibt, dass man damit die "Power des Webs als Plattform für Gaming" demonstrieren will und das gelingt zweifellos. Im Video gibt es Blicke auf Demos zu Epics "Soul" sowie "Swing Ninja", insbesondere der erstgenannte Titel beeindruckt durch sehenswerte Grafik.


Der Zeitpunkt der Veröffentlichung ist kein Zufall, Mozilla und Epic Games haben das Video kurz vor Beginn der Games Developer Conference (GDC) in San Francisco freigegeben, auf der Entwickler-Konferenz will man dann bei den Spielespezialisten für die Technologie werben. Eine Besonderheit der Unreal Engine 4 im Browser ist, dass sie entworfen wurde, um von PC und Konsole auch auf Mobilgeräte und das Web skalierbar zu sein.

Technischer Hintergrund ist - wie schon vor einem Jahr bei einer ähnlichen Demo mit Unreal Engine 3 - der Einsatz von Emscripten. Damit lässt sich herkömmlicher per C und C++ erstellter Code in ams.js kompilieren. Vereinfacht gesagt ist es eine "aufgemotzte" Version von JavaScript.

Allerdings konnte die Leistung von asm.js signifikant gesteigert werden, im Vergleich zum Vorjahr (und der UE3-Browser-Demo) von rund 40 Prozent nativer Leistung auf den Wert von 67 Prozent. Von wahrhaft nativer Performance ist man zwar noch entfernt, kommt diesem Ziel aber spürbar näher. Browser, Firefox, Epic Games, unreal engine 4 Browser, Firefox, Epic Games, unreal engine 4 Mozilla/Epic Games
Mehr zum Thema: Firefox
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Original Amazon-Preis
29,30
Im Preisvergleich ab
29,30
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,31

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden