Milk Music: Streamingdienst für Samsung Galaxy

Samsung, Musik, Milk Bildquelle: Samsung
Samsung hat heute einen eigenen Musik-Streamingservice vorgestellt, der nur auf einigen Galaxy-Smartphones und vorerst nur in den USA läuft. Samsung Milk wirbt mit über 13 Millionen Songs und 200 Stationen zum Entdecken neuer Musik und stellt sich damit als iTunes Radio-Konkurrent auf.
Jeder größere Smartphone-Hersteller kocht sein eigenes Süppchen, was die lukrativen Extra-Dienste wie Musikstreaming oder Cloud-Dienste angeht. Dabei liegt das Potential nicht unbedingt im Umsatz den ein solcher Dienst generiert, sondern vielmehr in dem Extra-Service, der von den Kunden mit Markentreue belohnt wird. So ist Samsungs heute vorgestellter neuer Dienst Samsung Milk nicht unbedingt überraschend.



Mit einer App, die die neueren Samsung-Galaxy-Geräte ab dem S3 über die Note 2 und 3 bis zum neuesten S5 unterstützt, bietet Samsung ab sofort unbegrenzten Musikgenuss. Die Koreaner nutzen dabei den Internet-Radiodienstleister Slacker. Slacker hat seine Dienste bislang noch nicht nach Europa gebracht, sodass es unwahrscheinlich ist, dass wir hierzulande in Deutschland demnächst in den Genuss von Milk MUsic kommen.

Das Angebot gibt es aktuell nur wieder in den USA. Dazu überrascht Samsung mit dem Kleingedruckten: Der Dienst ist nämlich nur zur Einführung kostenlos und werbefrei, beides soll sich noch ändern. Derzeit gibt es allerdings noch zu wenig Informationen, sodass es noch nicht sicher ist, ob diese Einschränkung beispielsweise nur für "Fremd-Smartphones" gelten könnte. Denn wie Cnet vermutet, könnte die Limitierung auf die Galaxy-Reihe nur von kurzer Dauer sein. Nur dann hätte der Dienst eine gute Überlebenschance, denn Alternativen gibt es mittlerweile zu Hauf.

Samsung MilkSamsung MilkSamsung MilkSamsung Milk

Milk Music ist im Google Play Store (US-Version) zu haben und setzt Android 4.1 sowie ein Galaxy S4, Galaxy S3, Galaxy Note 3, Galaxy Note 2 oder Galaxy S5 voraus. In den USA kann damit auf über 13 Millionen Songs zurück gegriffen werden, und zwar in der Einführungsphase komplett kostenlos. Wann die Einführungsphase vorbei sein wird, wurde allerdings noch nicht verkündet. Samsung, Musik, Milk Samsung, Musik, Milk Samsung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr CyberLink PowerDVD 16 Pro
CyberLink PowerDVD 16 Pro
Original Amazon-Preis
49,99
Im Preisvergleich ab
44,90
Blitzangebot-Preis
38,99
Ersparnis zu Amazon 22% oder 11

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden