Nintendo schaltet Wii- und DS-Multiplayer im Mai ab

Werbung, Nintendo, Wii Bildquelle: Nintendo
Der japanische Videospiel- und Konsolen-Hersteller konnte mit seinen Konsolen Wii und DS zweifellos Branchen-Geschichte schreiben. Der Online-Anbindung der beiden Geräte hat man das jedoch nicht zu verdanken, deshalb folgt das Aus.
Nintendo hat mittlerweile einen Bericht des US-Technik-Blogs The Verge bestätigt, wonach Mitte Mai die Multiplayer-Funktionalität von Wii und DS abgeschaltet wird. Der "Nintendo Wi-Fi Connection" genannte Dienst wird ab dem 20. Mai 2014 nicht mehr zur Verfügung stehen, das betrifft aber vor allem die Unterstützung von Spielen.

Nicht betroffen sind Wii-Apps wie jene für YouTube oder den US-Streaming-Dienst Hulu, auch der Browser sowie Nintendos Online-Store können auch künftig noch genutzt werden. Die Enttäuschung bei Wii-Besitzern wird sich allerdings wahrscheinlich ohnehin in Grenzen halten, da die für ihre typische Bewegungssteuerung bekannte Konsole ihre Stärken nicht unbedingt im Online-Gaming hatte.

So beliebt und unterhaltsam die Wii auch war: Eine Multiplayer-Konsole war sie nie. Das lag zum einen an der Familien-Zentrierung des Geräts, da Nintendo "Mehrspieler" als Erlebnis sah, das in den eigenen vier Wänden stattfindet. Zum anderen machte man es den Nutzern teilweise unnötig schwer, Online-Freunde zu finden und mit ihnen zu spielen, da man dabei mit einem unkomfortablen "Freundescode" hantieren musste.

Die Abschaltung der Multiplayer-Unterstützung gilt laut Nintendo explizit nur für die Vorgängergeneration, die aktuellen Konsolenmodelle Wii U und 3DS sind davon nicht betroffen. Das Unternehmen hat das Aus für Japan, Nordamerika und Australien bestätigt. Für den europäischen Markt liegt noch keine entsprechende Ankündigung vor, diese dürfte aber demnächst folgen, da es sehr unwahrscheinlich ist, dass man für die hiesigen Märkte eine Ausnahme macht. Werbung, Nintendo, Wii Werbung, Nintendo, Wii Nintendo
Mehr zum Thema: Nintendo DS
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:25 Uhr GRDE (0,16 bis 328Ft) Laser Entfernungsmesser Digital-beweglicher staubdicht IP54 Abstand messen Meter 100 Meter-Bereich für Wohnungswesen; 0,05 bis 100M
GRDE (0,16 bis 328Ft) Laser Entfernungsmesser Digital-beweglicher staubdicht IP54 Abstand messen Meter 100 Meter-Bereich für Wohnungswesen; 0,05 bis 100M
Original Amazon-Preis
33,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
27,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6,80

New Nintendo 3DS im Preisvergleich

Tipp einsenden