Android 4.4.2 für HTC One und Galaxy S4 verfügbar

Google, Android, Logo, Android 4.4, KitKat, Mountain View Bildquelle: Google
Viele Hersteller sind beim MWC 2014 voll damit beschäftigt, neue Produkte vorzustellen. Daneben finden HTC und Samsung aber auch Zeit, die bisherigen Top-Modelle HTC One und Galaxy S4 mit Android 4.4.2 zu versorgen.
KitKat für Spitzenmodell
Frische Firmware für deutsche Nutzer von Flaggschiff-Modellen: Ab heute ist für die beiden Android-Smartphones Samsung Galaxy S4 (GT-I9505) und HTC One das Update auf Android 4.4.2 verfügbar. Dabei wird zunächst bei Geräten ohne Mobilfunkproviderbranding die Software aktualisiert.

Wie üblich sollten sich die meisten Nutzer außerdem auf eine gewisse Wartezeit einstellen, da die Hersteller das Over-the-Air-Update in Wellen ausliefern. Besitzer von Geräten mit Branding von Vodafone, Telekom und Co. müssen einen noch längeren Atem beweisen. ANdroid 4.4 KitKatKitKat kommt Over-the-Air zum One und S4 Kann Android 4.4.2 per OTA-Update auf dem Gerät installiert werden, erhalten Nutzer einen Hinweis. Beim Samsung Galaxy S4 kann die Firmware alternativ auch mit der Desktop-Software KIES übertragen werden.

Galaxy S4 auf dem neusten Stand
Pünktlich zu Vorstellung des Galaxy S5 liefert Samsung auch das versprochene KitKat-Update für das bisherige Spitzenmodell in Deutschland aus. Das Galaxy S4 wird mit der rund 400 MB großen Build-Version I9505XXUFNB8 auf den neusten Stand gebracht.

Android 4.4.2 soll dem S4 einen deutlichen Leistungsschub bescheren und bringt Änderungen an der Oberfläche mit sich. Dazu überarbeitet Samsung mit der Software-Aktualisierung auch einige Funktionen des Touchwiz-UI.

Nach offiziellen Angaben sollen demnächst auch die S4-Ableger Active, Mini und Zoom ein Update auf Android 4.4.2 erhalten. Daneben will Samsung auch das S3 und S3 Mini mit der aktuellen Firmware versorgen. Hier gibt es aber nach wie vor keine neuen Informationen zu einem Release-Zeitpunkt.

HTC One aufgefrischt
Die neue HTC-One-Firmware trägt die Bezeichnung 4.19.401.9 und ist rund 310 MB groß. Nach den offiziellen Angaben können Nutzer von dem Update neben den bekannten Android-4.4.2-Features wichtige Sicherheitsoptimierungen erwarten.

Dazu bringt die frische Firmware unter anderem die Unterstützung von Cloud-Printing und neuen Bluetooth-Profilen mit sich. Zu guter Letzt landet auch HTC Sense 5.5 Over-the-Air bei den One-Nutzern. Google, Android, Logo, Android 4.4, KitKat, Mountain View Google, Android, Logo, Android 4.4, KitKat, Mountain View Google
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden