Firefox-OS-Feintuning: Interface wird überarbeitet

Mozilla, Firefox OS, Firefox OS 1.1 Bildquelle: Mozilla
Heute beginnt in Barcelona der Mobile World Congress, hinter den Kulissen läuft die Messe aber bereits schon, da viele Informationen schon im Vorfeld gehandelt werden. Schon jetzt gibt es viel Neues aus dem Hause Mozilla.
Die hinter Firefox (Browser und mobilem Betriebssystem) stehende Stiftung, die Mozilla Foundation, hat im Vorfeld des MWC eine signifikante Anpassung der Oberfläche von Firefox OS in Aussicht gestellt. Wie Cnet berichtet, wurden Änderungen bzw. Feintuning für Benachrichtigungen, Wechsel der Anwendungen, Finden von Apps und Suche angekündigt.

Josh Carpenter, der bei Firefox OS für den Bereich User Experience Verantwortliche, sagte, dass man das Nutzererlebnis vereinfachen und die "ultimative Browser-Erfahrung" ermöglichen möchte. Letzteres betrifft im Fall von Firefox OS wesentlich mehr Bereiche als bei anderen Betriebssystemen, da Mozilla stark auf Web-Technologien setzt und praktisch jede Tätigkeit am Phone in die Kategorie Browser fällt.

Ein zentraler Teil der Überarbeitung erinnert sicherlich an Windows 8 bzw. dessen Touch-Handhabung: Denn man kann über seitliches Rein- bzw. Rauswischen zwischen den Anwendungen bzw. Browser-Fenstern wechseln. In der Leiste am oberen Rand zeigt eine kompakte Texteinblendungen, wo man sich gerade befindet.

Diese Anzeige betrifft auch die Suche: Wischt man per Fingergeste etwas nach unten, dann wird diese größer und erweitert sich zu einem Suchfeld. Damit wird Mozilla die eher an Android erinnernde Nachrichtenleiste fallen lassen, da man beim weiteren Nach-unten-Ziehen eine Task-Auswahl und -Übersicht erhält. Die Benachrichtigungen bekommt man hingegen künftig per Wisch von unten.

Doch auch unter der Haube wurden Optimierungen durchgeführt, einige Teile der Software wurden komplett neu geschrieben, vor allem in Hinblick auf Touch, Mozilla verspricht hier ein "flüssigeres" Erlebnis. Schließlich bekommt Firefox OS auch eine verbesserte Tastatur, die den nächsten Buchstaben "voraussagt" und die jeweilige virtuelle Taste etwas vergrößert darstellt. Mozilla, Firefox OS, Firefox OS 1.1 Mozilla, Firefox OS, Firefox OS 1.1 Mozilla
Mehr zum Thema: MWC
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Weiterführende Links

Tipp einsenden