Tegra Note 7 LTE: Nvidia-Tablet landet in Europa

Nvidia Tegra 4, Nvidia Tegra Note, Tegra Note Bildquelle: Nvidia
Nvidia will sein Tegra Note 7-Tablet in den nächsten Monaten auch nach Europa bringen. Zum Start auf dem Kontinent wird das 7-Zoll-Android-Gerät in einer neuen Version mit LTE-Chip angeboten.
Breite Verfügbarkeit
Bisher konnte man das Tegra Note 7 nur direkt über Nvidia beziehen. Neben dem Online-Verkauf aus den USA soll das Android-Tablet mit Tegra-4-SoC und Stylus jetzt auch über weitere Partner angeboten werden. Dabei setzt der Chiphersteller laut einem Blogbeitrag auf Partner, die bisher unter anderem Grafikkarten mit Nvidia-GPUs vertrieben haben.

Neben anderen westeuropäischen Ländern soll das Tegra Note 7 bis zur zweiten Jahreshälfte 2014 damit auch bei uns in Deutschland landen. Hierzulande wird das Nvidia-Tablet nach den offiziellen Informationen dann von EVGA und Gigabyte angeboten werden. Nvidia Tegra NoteTegra Note 7 jetzt auch mit LTE Zwei Versionen
Kunden können zum Start des Tegra Note 7 zwischen zwei Versionen wählen, die sich allerdings nur bei den Anschluss-Standards unterscheiden. So will Nvidia neben dem bisher erhältlichen Modell mit WLAN-Modul auch eine Version mit LTE-Chip anbieten.

Dabei kommt ein Nvidia i500 LTE-Modem zum Einsatz, das ein Downstream-Tempo von bis zu 150 MBit/s ermöglicht. Laut dem Chiphersteller soll der Baustein rund 60 Prozent kleiner als konventionelle Modems ausfallen, dabei aber bis zu vier Mal mehr Rechenleistung bieten, als seine Vorgänger. Neben diesem Anschluss-Plus setzten die beiden Tegra-Note-7-Modelle aber auf die bisher bekannte Hardware. Nvidia Tegra NoteNvidia setzt auf gleich Hardware mit frischem Android-OS Software-Update für Gamer
Bei der Software rüstet Nvidia aber auf. So werden aktuell alle Tablets der Tegra-Note-7-Familie per Over-the-Air-Update mit Android in der Version 4.4.2 versorgt. Dazu integriert Nvidia auch seinen Software Gamepad Mapper in das System, die es erlaubt, die Steuerung von Android-Spielen mit Bluetooth-Controllern abzugleichen. Diese Funktion war bisher nur auf dem Nvidia Shield vertreten.

Preis nur in Dollar
Was das Tegra Note 7 und sein neuer Ableger mit LTE kosten soll, gibt Nvidia aktuell nur in Dollar an. Für das WLAN-Modell müssen demnach 199 Dollar investiert werden, das Tegra Note 7 LTE soll dagegen für 299 Dollar zu haben sein. Nvidia Tegra 4, Nvidia Tegra Note, Tegra Note Nvidia Tegra 4, Nvidia Tegra Note, Tegra Note Nvidia
Mehr zum Thema: Nvidia
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Original Amazon-Preis
29,30
Im Preisvergleich ab
29,30
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,31

Weiterführende Links

Tipp einsenden