ZTE zeigt Android-Phablet und Firefox-OS-1.3-Phone

Phablet, Zte, Grand Memo, Grand Memo II LTE Bildquelle: ZTE
Langsam laufen sich die Hersteller warm für den Mobile World Congress. Jetzt hat auch der chinesische Hersteller ZTE zwei Geräte angekündigt, die in Barcelona gezeigt werden sollen: einmal groß mit Android, einmal mit neuen Firefox OS.
Grand-Nachfolger mit LTE
Schon viele Hersteller haben relativ genau darüber Auskunft gegeben, über welchen Geräten sie beim wichtigsten Mobilfunk-Event des Jahres den Schleier lüften wollen. Auch ZTE hat jetzt ganz offiziell bekannt gegeben, dass man beim MWC 2014 den Nachfolger des LTE-Smartphones Grand Memo vorstellen will. ZTE Grand Memo II LTEZTE Grand Memo II LTE Adam Zeng, CEO der Mobilfunksparte von ZTE, zeigt sich dabei aber weit weniger mitteilsam als die Konkurrenz. Viele Details zur technischen Ausstattung der nächsten Grand-Memo-Generation waren der Ankündigung nicht zu entnehmen. So teilt ZTE lediglich mit, dass das Grand Memo II LTE über ein 6-Zoll-Display verfügen soll und auf eine "extrem dünne" Bauweise setzt. Dazu könnte mit dem Modell auch das neue Android-User-Interface MiFavor 2.3 vorgestellt werden.

Smartphone mit Firefox-OS-1.3
Als weiteres Highlight will ZTE beim Mobile World Congress das Firefox-Smartphone Open C ins Rampenlicht stellen, das die Nachfolge des 2013 präsentierten ZTE Open antreten darf. Das Gerät ist in Zusammenarbeit mit Mozilla und Telefonica entworfen worden. Als Besonderheit hat das Smartphone als eines der Ersten das Firefox OS in der frischen Version 1.3 an Bord. ZTE Grand Memo II LTEZTE Open C Im Gegensatz zum großen Android-Kollegen Grand Memo II LTE gibt es hier dank der Seite Firefoxosguide aber schon genaue Informationen zur Hardware - vorausgesetzt das geleakte Datenblatt erweist sich als echt. Nach diesen Informationen liefert ZTE mit dem Open C das erwartete Low-Budget-Modell für Einsteiger und Sparfüchse.

Eine 1,2-GHz-Quad-Core-CPU mit Cortex-A7-Kernen und Adreno-302-GPU soll für Antrieb sorgen. Die Auflösung des verbauten Displays soll bei 1280 x 768 Pixeln liegen - bei welcher Bildschirm-Diagonale ist aber noch nicht bekannt. Bei den verbauten Kameras schwanken die Angaben zwischen fünf und acht Megapixel.

Alle Infos beim MWC 2014
Bald öffnet der Mobile World Congress in Barcelona seine Pforten. ZTE gewährt im Vorfeld zwar eine ganz grobe Vorschau der Geräte, die auf der Messe Kunden begeistern sollen. Genaue Angaben zu technischer Ausstattung, Preisen und möglichen Release-Terminen wird es aber erst Vorort geben. Phablet, Zte, Grand Memo, Grand Memo II LTE Phablet, Zte, Grand Memo, Grand Memo II LTE ZTE
Mehr zum Thema: MWC
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Weiterführende Links

Tipp einsenden