Ubuntu-Chef: Apple nimmt uns das Saphir-Glas weg

Touchscreen, Curved Glass, Gebogenes Glas Bildquelle: MIT
Die kommenden Ubuntu-Smartphones werden nicht so gut ausgestattet sein, wie es Mark Shuttleworth, der Gründer von Canonical, der Firma hinter der Linux-Distribution, gerne hätte. Und Schuld soll Apple sein.
Wie Shuttleworth in einer Telefonkonferenz mit Analysten ausführte, habe man die Frontseite des Gerätes mit Saphirglas bestücken wollen. Allerdings funktionierte dies nicht. "Apple hat schlicht die gesamte Menge Sapphire-Displays, die wir für das Edge wollten, für die kommenden drei Jahre aufgekauft", sagte er.

Das Ubuntu Edge sollte eigentlich ein Smartphone mit sehr hochwertiger Hardware-Ausstattung werden. Canonical startete dafür ein ambitioniertes Crowdfunding-Projekt, das zwar auf einen Rekordwert hinsichtlich dessen, was Außenstehende zu investieren bereit waren, aufstellte, das eigentliche Ziel aber trotzdem noch weit verfehlte.

Ein Saphirglas-Display hätte dem Gerät sicherlich gut gestanden. Allerdings beherrscht Apple schon länger die Zulieferketten für Komponenten, die nicht im Überfluss vorhanden sind. So konnte das Unternehmen auch 200 Millionen entsprechender Displays aufkaufen, die in der kommenden Zeit hergestellt werden sollen. Diese werden voraussichtlich im kommenden iPhone zum Einsatz kommen.

Saphirglas ist im Grunde nicht besonders neu. Allerdings war die Herstellung in der Vergangenheit recht kompliziert und so kam das Material meist nur in hochwertigem Schmuck und teuren Uhren zum Einsatz. Neuere Verfahren ermöglichen nun nicht nur eine billigere Produktion, sondern auch die Fertigung größerer Flächen. Den Preisverfall hat Apple bereits für seine aktuelle iPhone-Generation genutzt und setzt Saphirglas bei der Kamera-Abdeckung und beim Touch-ID-Button ein.

Der Vorteil des Materials liegt hier natürlich in seiner besonderen Härte - nur Diamant übertrifft es noch. Damit sollen die Oberflächen noch besser vor Beschädigungen geschützt sein als mit den bisherigen Spezialgläsern. Touchscreen, Curved Glass, Gebogenes Glas Touchscreen, Curved Glass, Gebogenes Glas MIT
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren49
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:15 Uhr Mini PC - CSL PC on a Stick / Win 10 - Silent HDMI-Stick mit Intel QuadCore CPU 1833MHz, 32GB SSD, Intel HD Graphics, WLAN, USB, HDMI, microSD, Bluetooth, Windows 10 Home
Mini PC - CSL PC on a Stick / Win 10 - Silent HDMI-Stick mit Intel QuadCore CPU 1833MHz, 32GB SSD, Intel HD Graphics, WLAN, USB, HDMI, microSD, Bluetooth, Windows 10 Home
Original Amazon-Preis
129
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 30
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden