Ubuntu-Smartphones von Meizu & bq angekündigt

Smartphone, Ubuntu Touch, Meizu MX3 Bildquelle: Meizu
Die Entwickler der neuen mobilen Variante von Ubuntu Linux haben die baldige Vorstellung der ersten Smartphones mit Ubuntu Touch in Aussicht gestellt. Dabei arbeitet man mit dem inzwischen recht bekannten chinesischen Hersteller Meizu zusammen.
Wie Ubuntu-Begründer Mark Shuttleworth und das Ubuntu-Team bekanntgaben, wird es auf dem Mobile World Congress 2014 die ersten Geräte mit Ubuntu Touch zu sehen geben. Meizu wird seinerseits ein Smartphone präsentieren, auf dem das mobile Linux zum Einsatz kommen soll.

Ubuntu Touch auf dem Meizu MX3Ubuntu Touch auf dem Meizu MX3Ubuntu Touch auf dem Meizu MX3Ubuntu Touch auf dem Meizu MX3
Ubuntu Touch auf dem Meizu MX3Ubuntu Touch auf dem Meizu MX3

Meizu hatte schon vor einige Zeit verlauten lassen, dass man mit Ubuntu auf der eigenen Hardware herumprobiert, das Projekt jedoch zunächst nur als Experiment der Entwickler bezeichnet. Kurze Zeit später machen die Chinesen nun Nägel mit Köpfen und haben eine enge Kooperation mit Ubuntu angekündigt.

Ubuntu zufolge soll auch der spanische Anbieter bq eigene Geräte mit dem Betriebssystem planen. Zu den technischen Details hat man noch keine Angaben gemacht, es wird jedoch versprochen, dass die ersten Ubuntu-Smartphones, die noch in diesem Jahr erhältlich sein sollen, mit "der aktuellsten Hardware" ausgerüstet sein werden.

Meizu ist für seine attraktiven und dabei dennoch recht günstigen High-End-Smartphones bekanntgeworden. Bisher bietet das Unternehmen ausschließlich Geräte mit Android als Betriebssystem an, das jedoch mit einer stark modifizierten Oberfläche versehen wird.

Zum MWC 2014 wird von Meizu unter anderem die Ankündigung erwartet, seine Geräte künftig nicht mehr nur in Asien, sondern auch in Europa und anderen Ländern weltweit anbieten zu wollen. Technisch und beim Design sind die Smartphones aus China schon jetzt auf dem aktuellsten Stand der Technik, so dass man sich keineswegs vor größeren Konkurrenten wie Samsung oder Apple verstecken muss. Smartphone, Ubuntu Touch, Meizu MX3 Smartphone, Ubuntu Touch, Meizu MX3 Meizu
Mehr zum Thema: MWC
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:15 Uhr Oukitel K3 Handy Ohne Vertrag 6000mAh Akku 5.5 Zoll FHD Touch-Display Smartphone mit 4 Kameras 16MP+2MP 64GB Speicher 4GB Ram Octa-Core Prozessor 4G Dual SIM Android 7.0 Fingerabdruck-ScannerOukitel K3 Handy Ohne Vertrag 6000mAh Akku 5.5 Zoll FHD Touch-Display Smartphone mit 4 Kameras 16MP+2MP 64GB Speicher 4GB Ram Octa-Core Prozessor 4G Dual SIM Android 7.0 Fingerabdruck-Scanner
Original Amazon-Preis
178,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
143,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 35,80

Tipp einsenden