Thief-Entwickler: Auflösungsdiskussion "frustriert"

Ego-Shooter, Shooter, Square Enix, Thief, Eidos Bildquelle: Eidos
Seit der Veröffentlichung der beiden Next-Generation-Konsolen Xbox One und PlayStation 4 gibt es in Fan-Kreisen praktisch nur eine Diskussion, nämlich ob ein Spiel mit 720p, 900p oder 1080p bzw. mit welcher Framerate läuft. Die Entwickler nervt das aber langsam.
In einem Interview sprachen die beiden Thief-Entwickler Nick Cantin, der Art-Director, und Daniel Windfeld Schmidt, der Chef-Level-Designer, über ihre Erfahrung bei der Produktion der Neuauflage des bekannten Schleichspiels. Und wie die Seite Total Xbox schreibt, sind beide etwas "frustriert" von der ständigen Diskussion zwischen Xbox-One- und PlayStation-4-Anhängern, da diese nur ein Thema zu kennen scheinen: die Auflösung.

Auf die Frage, ob sie als Entwickler nicht frustriert seien, dass immer nur über die Auflösung gesprochen wird und nicht über das eigentliche Spiel, sagte Cantin: "Ja, ein wenig." Er fügte aber an, dass er glaubt, dass es sich hierbei nur um ein "temporäres Ding" handle. Denn diese Debatten spielen nach Ansicht der beiden nur im Vorfeld eine Rolle: "Sobald man anfängt, das Game zu spielen, geht es nur noch um das 'Oh, wie macht man das' und 'Oh, du hast das bekommen'", sagte Schmidt.


Ein wichtiger Punkt dabei ist auch die Tatsache, dass die beiden Konsolen erst kurz auf dem Markt sind: "Es ist immer noch ein sehr neues Thema, das etwas zu groß ist als es sein sollte", meint Cantin. Es werde aber früher oder später der Zeitpunkt kommen, dass nur noch über die Spiele an sich gesprochen wird.

Im Falle von Thief gibt es natürlich auch die Debatte zur Auflösung, da das Eidos-Montreal-Spiel auf der Microsoft-Konsole ebenfalls keine nativen 1080p unterstützen wird. Man habe Full-HD zugunsten einer stabil hohen Framerate geopfert, so Cantin. Beide wichen der Frage nach den Hintergründen allerdings etwas aus und meinten, dass sie auf der Kreativ-Seite kaum bis gar nicht mit den technischen Belangen beschäftigt seien.
Thief für den PC:

Thief für die PlayStation 3:

Thief für die Xbox 360:

Thief für die PlayStation 4:

Thief für die Xbox One:


Ego-Shooter, Shooter, Square Enix, Thief, Eidos Ego-Shooter, Shooter, Square Enix, Thief, Eidos Eidos
Mehr zum Thema: E3
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren51
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden