HTC: Nvidia verhindert 'KitKat'-Update für One X/X+

Smartphone, Htc, HTC One X+, One X+ Bildquelle: HTC
Der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC hat dem Chiplieferanten Nvidia eine Mitschuld an seiner von vielen Kunden kritisierten Update-Politik bei einem seiner populäreren Android-Geräte gegeben, aber Besserung gelobt.
Wie das US-Produkt-Team von HTC vor kurzem während einer Fragestunde bei Reddit verlauten ließ, habe es keinerlei Unterstützung seitens Nvidia mehr für die Anpassung neuerer Android-Versionen an den beim HTC One X und HTC One X+ verwendeten Tegra 3 Quadcore-SoC gegeben.

Deshalb sei die weltweite Auslieferung von Updates über das zuletzt unterstützte Android 4.2 "Jelly Bean" hinaus unmöglich geworden. Zwar hätte man für die in den USA angebotene Version des One X ein Update anbieten können, weil dieses Modell mit einem Qualcomm Snapdragon-SoC daherkam, doch dies hätte nach der bisherigen Sichtweise von HTC für Verwirrung unter den Kunden gesorgt, weshalb man von einem Update absah.

Da die Kunden aber mittlerweile ihre Frustration über das Ausbleiben eines Updates für das nur knapp zwei Jahre alte Smartphone "laut und deutlich" zu Gehör gebracht hätten, will man nun "aktiv erkunden, wie wir den Sprung auf Android 4.4 "KitKat" machen können", so die HTC-Mitarbeiter auf Reddit.

Trotz der Zusicherung einer Untersuchung der Möglichkeiten für ein Update auf Android 4.4 ist dies wohl alles andere als sicher. Weil von Seiten Nvidias nicht mit irgendwelcher Unterstützung zu rechnen ist, ist fraglich, wie erfolgreich HTCs Bemühungen sein werden. Deutsche Kunden brauchen offenbar nicht auf ein Update hoffen, denn hierzulande sind das HTC One X und X+ nur in der Tegra-basierten Variante erhältlich.

Damit eine neue Android-Verison auf einem Smartphone angeboten werden kann, müssen zuerst diverse Schritte durchlaufen werden, wie HTC erst vor kurzem in einer aufwändig gestalteten Infografik deutlich machte. Selbst wenn die Unterstützung des Chipsatzherstellers gegeben ist, kann es deshalb Monate dauern, bis zum Beispiel ein Update auf Android 4.4 ausgeliefert werden kann. Smartphone, Htc, HTC One X+, One X+ Smartphone, Htc, HTC One X+, One X+ HTC
Mehr zum Thema: HTC
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren57
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden