Smartwatch-Anbieter Basis umwirbt Microsoft & Co

smartwatch, Fitness-Tracker, Basis B1 Bildquelle: Basis Science
Mit der Firma Basis Science soll derzeit ein Smartwatch-Anbieter zum Verkauf stehen. Zu den Interessenten, denen sich das junge Unternehmen selbst zum Kauf angeboten haben soll, gehört unter anderem auch Microsoft.
Wie TechCrunch unter Berufung auf mehrere Quellen berichtet, die mit den Plänen für die Suche nach einem Übernahmeinteressenten für Basis vertraut sein sollen, hat die Firma bereits eine Reihe von größeren Unternehmen angesprochen.

Unter anderem soll Basis Gespräche mit Google, Apple, Samsung und eben Microsoft geführt haben. Der Verkaufspreis würde dabei den Quellen zufolge bei weniger als 100 Millionen US-Dollar liegen, so dass die Investoren hinter Basis nur mit einem geringen Gewinn rechnen können.

Basis Science bietet mit der Basis B1 eine für die Verwendung als Fitness-Tracker optimierte Smartwatch an. Das Gerät soll bei der Erfassung von Gesundheits- und Bewegungsdaten im Vergleich zu ähnlichen Produkten besonders genau arbeiten. Unter anderem verfügt es über einen optischen Sensor, der den Blutkreislauf überwacht.

Bisher ist unklar, wie viele Käufer die Sport-Smartwatch von Basis Science gefunden hat. Für die genannten Unternehmen wäre Basis jedoch wahrscheinlich in vielerlei Hinsicht interessant, weil die Firma über ein umfangreiches Wissen in Sachen Fitness-Tracking verfügt und dies in neue Produkte mit größerem Funktionumfang einfließen könnte. smartwatch, Fitness-Tracker, Basis B1 smartwatch, Fitness-Tracker, Basis B1 Basis Science
Mehr zum Thema: Smartwatch
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Tipp einsenden