Apple entwickelt Gerät zur Herzanfall-Voraussage

Apple, Logo, Hintergrundbild Bildquelle: Apple
Einem Medienbericht zufolge entwickelt das kalifornische Unternehmen derzeit ein Gerät, das womöglich viele Leben retten könnte: Demnach will Apple "zuhören", wie das Blut fließt. Auf diese Weise will man erkennen und warnen, wenn ein Herzanfall droht.
Laut einem Bericht des San Francisco Chronicle (via The Verge) lotet Apple derzeit "intensiv" die Möglichkeiten zu medizinischen Geräten aus. Genauer gesagt forscht man aktuell an neuer Sensoren-Technologie, mit der sich Herzanfälle voraussagen lassen. Dafür hat sich das Unternehmen aus dem kalifornischen Cupertino auch eine Koryphäe auf dem Gebiet von Audio-Technologie geholt: Tomlinson Holman.

Holman ist niemand geringerer als einer der Miterfinder des (Kino-)Standards THX, er war auch für das erste 10.2-Audiosystem verantwortlich. Er ist seit 2011 bei Apple und forscht dort dem Bericht Zufolge im Bereich der Medizin. Apple will es nämlich ermöglichen, dass man über den "Sound" des Blutflusses relevante Unregelmäßigkeiten hören und erkennen kann.

Weitere Details nennt der San Francisco Chronicle nicht, es gab aber bereits Ende Januar Berichte, wonach sich Apple-Vertreter mit Offiziellen von der für Gesundheitsfragen verantwortlichen Food and Drug Administration (FDA) getroffen haben sollen, um über mögliche "mobile medizinische Anwendungen" zu sprechen.

Die Westküsten-Zeitung will auch ein zweites Detail hinsichtlich der Apple-Pläne erfahren haben: Die Kalifornier sollen sich im Vorjahr mit Elon Musk, dem Chef des Elektroautobauers Tesla getroffen haben. Vertreter auf Seiten Apples war Adrian Perica, der für Zukäufe verantwortliche Manager der Kalifornier. Auch hier gibt es schon seit einer ganzen Weile Gerüchte, dass Apple an Tesla interessiert sei.

Details sind hier jedoch Mangelware, der San Francisco Chronicle schreibt aber, dass beide Vorhaben damit zu tun haben, dass Apple dringend neue Geschäftsfelder brauche, da sich Tablets und Smartphones aus dem Hause Apple inzwischen langsamer verkauften.

Siehe auch: Tim Cook - Neue Apple-Produktklasse kommt 2014 Apple, Logo, Hintergrundbild Apple, Logo, Hintergrundbild Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden