Windows Phone 8.1 mit Startscreen-Wallpapers

Windows Phone 8.1, Windows Phone Blue, Windows Phone 8.1 "Blue" Bildquelle: Paul Thurrott
Nach dem Leak des Software Development Kits (SDK) für Windows Phone 8.1 kommen weiter neue Features ans Licht. Das große Update für Microsofts mobiles Betriebssystem wird wohl unter anderem die Möglichkeit zur Verwendung von Hintergrundbildern für den Startscreen mitbringen.
Wie das chinesische Windows-Portal LiveSino und The Verge einhellig berichten, enthält das SDK Verweise auf neue Optionen zur Anpassung des Hintergrundbilds des Startscreens von Windows Phone 8.1 zu ermöglichen. Damit holt das Smartphone-OS gegenüber Windows 8.1 auf, wobei noch nicht ganz sicher ist, ob wirklich individuelle Hintergründe gewählt werden können.

Darüber hinaus experimentiert Microsoft derzeit angeblich damit, auf allen Geräten die Verwendung von bis zu drei Reihen von Live Tiles auf dem Startscreen. Bisher beschränkte man diese Option ab Werk auf Geräte mit größeren Displays. Nun ist jedoch davon die Rede, dass die Kunden künftig auf Wunsch das Feature auch bei Smartphones wie dem Nokia Lumia 920 oder 1020 aktivieren werden können.

Windows Phone 8.1: Cortana & mehrWindows Phone 8.1: Cortana & mehrWindows Phone 8.1: Cortana & mehrWindows Phone 8.1: Cortana & mehr

Dem Vernehmen nach wird Windows Phone 8.1 auf Geräten mit Displaygrößen unterhalb eines bestimmte Schwellenwerts ab Werk weiterhin nur zwei Live-Tiles von normaler Größe anzeigen. Über eine neue Option mit der Bezeichnung "Show More Tiles" soll es den Anwendern aber möglich werden, das dreispaltige Layout zu aktivieren, heißt es.

Microsoft erweitert außerdem den Funktionsumfang der mobilen Ausgabe des Internet Explorer mit Windows Phone 8.1 erheblich. Wie an der Version im SDK nachvollzogen werden kann, wird der Up- und Download von Inhalten mit dem mobilen IE11 eingeführt und der Abgleich von Tabs mit PCs und Tablets, auf denen Windows 8.1 läuft, wird ebenfalls möglich.

Hinzu kommen weitere Neuerungen wie ein Lesemodus, eine Funktion für privates Browsing, wie man es von den Desktop-Versionen der bekannten Browser kennt und ein Passwort-Manager. Darüber hinaus sind im Windows Phone 8.1 SDK einige weitere Neuerungen aufgetaucht, darunter Funktionen für die Bearbeitung von Videos und das Aufzeichnen von Bildschirminhalten mit Apps von Drittanbietern.

Miracast-Unterstützung könnte ebenfalls Einzug halten, wobei Microsofts beigefügte Dokumentation bereits klarstellt, dass man dies möglicherweise nicht mehr bis zur Veröffentlichung der finalen Ausgabe von Windows Phone 8.1 umsetzen kann. Windows Phone 8.1, Startscreen, Wallpaper Windows Phone 8.1, Startscreen, Wallpaper Tom Warren auf Twitter
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:40 Uhr Narrow Box 4K
Narrow Box 4K
Original Amazon-Preis
199,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
149,90
Ersparnis zu Amazon 25% oder 50
Nur bei Amazon erhältlich

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden