Handy-Markt besteht fast nur noch aus Smartphones

Smartphone, Samsung, Mini Beamer, samsung galaxy beam Bildquelle: Samsung
Der Boom bei der Nachfrage nach Smartphones hält hierzulande voraussichtlich auch in diesem Jahr an. Die Absatzzahlen in dieser Geräteklasse werden sich damit seit 2011 bereits verdoppelt haben.
Nun werden wohl in den kommenden Monaten voraussichtlich rund 30 Millionen Geräte in Deutschland verkauft. Das entspricht einem Zuwachs der Verkaufszahlen um weitere 12 Prozent im Vergleich zum vorhergehenden Jahr. Eine entsprechende Prognose veröffentlichte der IT-Branchenverband BITKOM unter Berufung auf Daten des European Information Technology Observatory (EITO). 2011 wurden hierzulande erst 15,9 Millionen Geräte verkauft.

Da auch die Nachfrage nach hochwertigen Geräten fast mit der Gesamtentwicklung mithalten kann, wächst auch der Umsatz nahezu so stark wie die Absatzzahlen. Hier rechnen die Marktforscher mit einem Wachstum um 10 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. 2014 werden so voraussichtlich etwa 9,3 Milliarden Euro mit Smartphones umgesetzt.

"Auch im achten Jahr des Smartphone-Booms ist die Begeisterung bei den Verbrauchern ungebrochen", sagte BITKOM-Präsidiumsmitglied Jens Schulte-Bockum. "Smartphones sind die Treiber des digitalen Wandels - nicht nur im Telekommunikationssektor. Auch in anderen Bereichen schieben sie ganz neue Geschäftsmodelle an", erläuterte er.

Dabei wurden die Feature-Phones inzwischen fast komplett von ihren leistungsfähigeren Nachfolgern abgelöst. Knapp 82 Prozent aller in Deutschland verkauften Mobiltelefone werden in diesem Jahr voraussichtlich Smartphones sein. Beim Umsatz beträgt ihr Anteil sogar schon 97 Prozent.

Schon heute stellen die Geräte für viele Anwender einen zentralen Punkt im digitalen Alltag dar. Schulte-Bockum rechnet allerdings damit, dass die inzwischen einsetzende fast komplette Abdeckung des Marktes dafür sorgen wird, dass hier in der nächsten Zeit neue Anwendungsbereiche entstehen oder rasant zulegen werden. Vor allem im Automotive- oder Gesundheits-Bereich wird eine solche Entwicklung erwartet. Smartphone, Samsung, Mini Beamer, samsung galaxy beam Smartphone, Samsung, Mini Beamer, samsung galaxy beam Samsung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden