iTunes Radio: Hinweise für Deutschland-Start am 14.2

Musik-Streaming, Musikdienst, iTunes Radio Bildquelle: Apple
Apples werbefinanzierter Musik-Dienst iTunes Radio könnte schon in dieser Woche in Deutschland starten. In Australien wurde heute, an einem typischen Dienstag-Apple-Launch-Termin, iTunes Radio auf den Markt gebracht.
Alle Zeichen stehen jetzt auf einen weltweiten Roll-Out noch in dieser Woche. Am Valentinstag könnte es einen weiteren Musik-Dienst in Europa geben.

Nach der Ankündigung des neuen Musikdienstes zur Entwicklerkonferenz WWDC 2013 war iTunes Radio im September in den USA gestartet. Seither wurde immer wieder über einen Starttermin für Deutschland spekuliert und es gab auch schon eine ganze Reihe von Hinweisen. iTunes Radio Australien ist das zweite Land, in dem der Dienst nun offiziell zur Verfügung steht. Monate nach dem Startschuss in den USA könnte der Launch in Australien nun die weltweite Einführung einläuten.

iFun erinnert daran, dass es bei beim Marktstart von iTunes Match 2011 sehr ähnlich ablief, wie allem Anschein nach jetzt wieder. Die Geschichte könnte sich also wiederholen, wenn werden wir es bald genau wissen: Damals gab es den Dienst zuerst nur im Apple-Heimatland USA, dann folgte an einem Dienstag die Veröffentlichung mit einer offiziellen Pressemitteilung in einem zweiten Land (damals war das Brasilien). Es folgte keine weitere Ankündigung, und drei Tage später schaltete Apple iTunes Match recht unerwartet in weiteren Ländern, darunter auch Deutschland frei. Heute gibt es den Service rund um den Globus in über 120 Ländern.

Geht man nach dieser Logik und nach dem damaligen Zeitplan, könnte iTunes Radio noch in dieser Woche in Deutschland starten. Freitag der 14. Februar wäre der Termin der Wahl für den Deutschland-Launch.

Nicht nur diese These deutet auf den bevorstehenden Start: Andere Quellen haben erste Bannerwerbung veröffentlicht, die das Angebot von iTunes Radio in UK belegen.



Für das Drei-Tage-Fenster würde die Verfügbarkeit in England und Deutschland für Freitag passen. Sicher ist aber aktuell leider noch gar nichts. Musik-Streaming, Musikdienst, iTunes Radio Musik-Streaming, Musikdienst, iTunes Radio Apple
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
Original Amazon-Preis
109,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
89,95
Ersparnis zu Amazon 18% oder 20

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden