Microsoft Office Online: Umbenennung steht bevor

Microsoft, Office 365, Login Bildquelle: Microsoft
Es gibt weitere Hinweise auf ein kostenloses Angebot von Microsoft namens Office Online. Dahinter verbirgt sich ein alter Bekannter: Immer wieder gab es Anzeichen für die Umbenennung der Office Web Apps: nun scheint diese unmittelbar bevorzustehen.
Aus den Office Web Apps, die quasi als Pendant zu Google Drive und anderen Online-Tools von Microsoft zur Ergänzung von Office 365 angeboten werden, wird aller Voraussicht nach schon bald ganz offiziell "Office Online". Laut Gerüchteküche wird die Umbenennung des Cloud-Speichers SkyDrive in OneDrive auch einen neuen Namen für die Office Web Apps nach sich ziehen (wir berichteten).

Der neue Name Office Online war bereits Ende Januar aufgetaucht und hat sich heute kurz direkt bei Microsoft selbst gezeigt: Für kurze Zeit war eine neue Übersicht zu den Funktionen und einem direkten Vergleich zwischen allen Versionen von Microsoft Office online bei microsoft.com zu sehen - jetzt führt die Seite wieder ins Nichts. Kostenloses MS Office OnlineHinweise auf kostenloses Microsoft Office Online. Die Übersicht zeigt drei Versionen von Office. Office 365 Home Premium soll laut Liste als Jahresabo für 9,99 US-Dollar monatlich angeboten werden. Office 365 University für Studenten zum Preis von 79,99 US-Dollar für vier Jahre. Im großen und Ganzen zeigt die Übersicht in diesen Punkten noch nichts Neues. Office Online steht als dritte und neue Variante kostenlos zur Verfügung.

Auf der Übersichtsseite war noch nicht viel zu den Inhalten, die sich hinter Office Online verbergen zu erfahren. Microsoft könnte mit der Umbenennung und der Einreihung der Online-Funktion in eine Reihe mit der Home- und Student-Edition von Office 365 verdeutlichen, wo die jetzt noch als Web-Apps geführten Anwendungen angesiedelt sind. Bisher werden sie vielmehr als ein Feature von SkyDrive/OneDrive genannt, als das sie als Zusatz zu Office 365 vermarktet werden.

ZDNet-Autorin Mary Jo Foley, die aus gut informierten Kreisen bereits über die ersten Hinweise zu der Umbenennung berichtet hatte, glaubt jetzt an einen baldigen Neustart der Web-Apps als Office Online. Die URL, unter der der Office-Funktionsvergleich kurzfristig online zu sehen war, deutet laut Foley auf ein Update hin. "Office 16" ist der Codename, unter dem Microsoft aktuell an der Überarbeitung arbeitet, und diese Bezeichnung taucht als "office.microsoft.com/en-us/compare-microsoft-office-products-....=O16_Home" auch in der URL auf. Microsoft, Office 365, Login Microsoft, Office 365, Login Microsoft
Mehr zum Thema: Cloud
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Tipp einsenden