Windows 8.1 Update 1: Neue 'Beta' ins Netz gelangt

Microsoft, Windows 8.1, Windows 8.1 Update 1, Taskleiste
Nur wenige Tage nachdem eine erste Vorab­version des Windows 8.1 Update 1 an die Öffentlichkeit geriet, ist nun eine weitere Ausgabe des großen Updates für Microsofts aktuelles Betriebssystem ins Internet gelangt.
Einmal mehr stammt der Leak von der russischen Quelle WZor, die für ihre guten Kontakte zu Microsoft oder Partnern des Softwarekonzerns bekannt ist. Wahrscheinlich stammt die jetzt veröffentlichte Vorabversion von einem Microsoft-Partner, der an einem der Testprogramme für große Unternehmen teilnimmt.

Konkret handelt es sich um die Windows 8.1 Build 9600.16610 deren Buildstring 6.3.9600.16610.Winblue_S14.140201-1007 lautet. Demnach wurde die Build am 1. Februar erstellt und ist damit nur eine Woche alt. In diesem Fall liegt allerdings kein vollständiges ISO-Image vor, sondern ein MSU-Paket, also ein Update-Paket, das direkt unter Windows 8.1 installiert werden kann. Zum Abschied: Bill GatesWZor verbreitet das geleakte Update mit einer Reihe von Fotos aus einem jüngst von Bill Gates und Jimmy Fallon veröffentlichten Video, in dem der Microsoft-Gründer in vielen Verkleidungen auftritt. Die MSU-Datei wird über BitTorrent verbreitet. Es handelt sich um ein gut 570 Megabyte großes Paket, das neben der eigentlichen Aktualisierung auf Windows 8.1 Update 1 auch noch einige vorbereitende Updates enthält, die vor der Installation des eigentlichen Updates eingespielt werden müssen. Unter anderem müssen sämtliche seit der Einführung von Windows 8.1 erschienene Updates vorhanden sein.

Von einer Installation dieser auf unautorisiertem Weg veröffentlichten Ausgabe des Update-Paket ist grundsätzlich abzuraten, denn es handelt sich wie erwähnt um eine Vorabversion, die nicht für den produktiven Einsatz gedacht ist - auch wenn WZOR über Twitter mitgeteilt hat, dass sie sich problemlos deinstallieren lässt.

Windows 8.1 Update 1 bringt eine Reihe von Neuerungen mit, die vor allem auf eine leichtere Bedienung des Betriebssystems mit Maus und Tastatur ausgerichtet sind. Unter anderem erhalten die für die Modern UI entwickelten Apps eine Art Titelleiste, über die sie leicht geschlossen oder minimiert werden können. Hinzu kommt außerdem die Möglichkeit zum Anpinnen von Modern UI-Apps an die Taskleiste des klassischen Desktops. In der neuen Version ist außerdem erstmals belegt, dass Microsoft seinen Cloud-Speicher SkyDrive künftig OneDrive nennt.

Wir haben die (bisher bekannten) Neuerungen vor einigen Tagen ausprobiert und beschreiben sie in unserem Artikel "Windows 8.1 Update 1: Die Neuerungen ausprobiert" ausführlich. Update, Windows 8.1, Windows 8.1 Update 1, Taskleiste Update, Windows 8.1, Windows 8.1 Update 1, Taskleiste
Mehr zum Thema: Windows 8.1
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:25 Uhr Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkino -
Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkino -
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
99,99
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 20% oder 20,01

Tipp einsenden