NSA-Skandal: Microsoft zeigt seine Quellcodes

Quellcode, Code, Programmierung, Programmiersprache
Der Software-Konzern Microsoft will mit einer Transparenz-Offensive auf den aktuellen Überwachungs-Skandal reagieren und dem Verdacht entgegentreten, den Geheimdiensten Hintertüren zu Nutzerdaten bereitzustellen.
In Brüssel wird dafür ein internationales Transparenz-Zentrum eingerichtet. Dort sollen Vertreter von Regierungs-Organisationen Einblick in den Quellcode von Microsoft-Software nehmen und sich überzeugen können, "dass in unseren Produkten keine Hintertüren eingebaut sind", teilte das Unternehmen mit.

Nach heftigen Auseinandersetzungen um die Jahrtausendwende herum hatte Microsoft zugestanden, unter bestimmten Einschränkungen Einblicke in die bis dahin steng gehüteten Quellcodes seiner Betriebssysteme und Anwendungen zu gewähren. Wollte eine europäische Regierung nun eine Prüfung vornehmen, musste sie dafür Vertreter in die USA schicken. Nun wird es auch möglich sein, direkt in Brüssel Einblick zu erhalten. In der nächsten Zeit sollen dann weitere so genannte Transparenz-Zentren auf verschiedenen Kontinenten entstehen, so der Konzern.

"Die NSA-Affäre hat das Vertrauen in die ITK-Industrie und ihre zukunftsweisenden Technologien schwer erschüttert. Wir bei Microsoft tun alles dafür, dieses Vertrauen zurückzugewinnen", kommentierte Marianne Janik, die für das Geschäft mit der öffentlichen Hand zuständig ist. Doch dies dürfe keine Einbahnstraße sein. "Die Politik muss ihrerseits eine größtmögliche Transparenz über das Vorgehen von Regierungen, Kontrollgremien und Aufsichtsbehörden im Datenverkehr schaffen", führte sie aus.

Weiterhin sieht Janik die Notwendigkeit, dass politische Stellen gemeinsam mit der Industrie den in Artikel 8 der europäischen Menschenrechtscharta verankerten Schutz der Privatsphäre umsetzen. "Sinnvolle und verlässliche Regeln für die digitale Gesellschaft können nur im offenen Dialog zwischen allen gesellschaftlichen Gruppen definiert werden", erklärte die Managerin. Quellcode, Code, Programmiersprache, Php, Source Code Quellcode, Code, Programmiersprache, Php, Source Code Free for Commercial Use / Flickr
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren171
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden