Superbowl: Dabei sein per TV, Live-Stream oder App

Football, NFL, Superbowl, NFL-Gamepass Bildquelle: NFL
Heute Nacht um 0:30 startet in Deutschland die Liveübertragung des Superbowl. Hierzulande kann man ganz kostenlos per TV dabei sein. Neben der Flimmerkiste landet der Mega-Event aber auch per Live-Stream oder App bei Interessierten. Broncos gegen Seahawks live erleben
Rund 800 Millionen Menschen sollen beim Superbowl zuschauen wollen. In Deutschland waren zuletzt über 300.000 Menschen an dem riesen Ball-Spektakel interessiert.

Auch heute Nacht werden wieder viele Sport- und Eventbegeisterte einschalten. Egal ob am TV, per Smartphone und Tablet oder im Browser: So verpasst man auf keinen Fall das actionreiche Duell zwischen Seattle Seahawks und Denver Broncos: Superbowl 2014Superbowl: mitten drin per TV, App oder Livestream Ganz klassisch: Im TV
In Deutschland darf unter anderem Sat.1 das Mega-Sportevent auf die Fernseher bringen. Start der Übertragung ist in der Nacht auf Montag um 0:05 Uhr. Angepfiffen wird die Partie dann um 0:30 Uhr.

Neben diesem Free-TV Angebot wird der Superbowl 2014 hierzulande auch im Pay-TV zu sehen sein. Sky kooperiert dazu mit dem US-Sender Sport1 US und bringt das Angebot auch per Entertain, dem IPTV-Angebot der Telekom, auf die Fernseher. Der Sender Sport1 US ist darüber hinaus auch in Kabelnetzen wie Kabel Deutschland empfangbar.

Neben dem Fernseher gibt es noch viele weitere Möglichkeiten, den Superbowl 2014 live zu verfolgen.

Am Rechner: Im Live-Stream
Auch im Internet ist Amerikas sportlichster Abend sehr gut vertreten. Sat.1 zeigt das Spiel im kostenlosen Livestream auf ran.de. Die Übertragung beginnt dabei wie im Fernsehen um 0:05 Uhr.

Wer sich lieber direkte das Signal der NFL auf den Bildschirm holen will, kann sich für 7,99 Euro auf der NFL-Seite einen Gamepass für den Superbowl kaufen. Neben dem heutigen Spiel hat man damit auch Zugriff auf ein Online-Archiv mit Football-Spielen von 2009 bis 2012.

Über die Internetseite von Sport1 kann außerdem der US-Sender Sport 1 US im Livestream empfangen werden. Dieses Angebot steht aber nur für Inhaber eines 12-Monats-Abos zur Verfügung.

Immer unterwegs: Per App
Wer mobilen Zugang zum Superbowl sucht, kann sich das größte Football-Finale der Welt auch per App anschauen. Dazu kann auf iOS- und Android-Geräten die kostenlose ran-App heruntergeladen werden.

Zu guter Letzt kann der Superbowl auch mit dem Gamepass der NFL auf mobilen Geräten genutzt werden. Mit der entsprechenden App landet das Spiel so auch auf Geräten wie dem Nokia Lumia 920, dem HTC 8X oder dem Surface RT. Eine Liste der kompatiblen Geräte gibt es hier.

Anschluss für jeden
Ob vorm Fernseher, im Netz oder per App: Wir wünschen allen Football-Fans, Event-Guckern und Sportbegeisterten eine spannende Nacht. Football, NFL, Superbowl, NFL-Gamepass Football, NFL, Superbowl, NFL-Gamepass NFL
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren62
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden