Höhenflug: Facebook hat das Mobilgeschäft im Griff

Facebook, Social Network, Mark Zuckerberg Bildquelle: Facebook
Das soziale Netzwerk Facebook konnte das vergangene Jahr erfolgreich abschließen. Mehr als das: Die Zahlen für das vierte Quartal 2013 konnten die Erwartungen der Analysten übertreffen, die Facebook-Aktie schoss auf einen neuen Rekordwert hoch.
Mitte Mai 2012 ging Facebook an die Börse und der Start verlief alles andere als nach Wunsch, das Nasdaq-Debüt ging unter zahlreichen peinlichen Pannen über die Bühne. Das Papier hatte in den Monaten danach zu kämpfen, doch die Startschwierigkeiten sind längst vergessen. Im nachbörslichen Handel stieg die Facebook-Aktie nun auf genau 60 Dollar (+12,09%) und liegt damit 22 Dollar über dem ursprünglichen Ausgabepreis.

Grund dafür waren die gestern nach Börsenschluss veröffentlichten Quartalszahlen (PDF). Und die waren klar positiv: In den letzten drei Monaten von 2013 konnte das Netzwerk einen Umsatz von 2,59 Milliarden Dollar schreiben, ein Jahr zuvor waren es 1,59 Milliarden Dollar. Als Reingewinn konnte man 523 Millionen Dollar verbuchen, 2012 warf das vierte Quartal gerade einmal 64 Millionen Dollar ab.

Auch über das gesamte Jahr gerechnet ist der Trend klar positiv: Der Umsatz betrug 7,87 Milliarden Dollar (2012: 5,01 Milliarden Dollar), unter dem (Netto-)Strich vermeldet man einen Gewinn von 1,5 Milliarden Dollar - hier zeigt sich der positive Trend wohl am besten, denn 2012 gab es hier ein Plus von gerade einmal 53 Millionen Dollar.

Gründe für den finanziellen Höhenflug des sozialen Netzwerks gibt es mehrere: Zwar musste man ein 8-Prozent-Minus bei der Gesamtzahl an Anzeigen vermelden, doch Facebook ließ sich diese (deutlich) teurer bezahlen. Das liegt auch daran, dass das Unternehmen das mobile (Werbe-)Geschäft nun endgültig im Griff hat und mittlerweile 53 Prozent seines Umsatzes über Smartphone und Tablet hereinbekommt. Infografik: Facebook vervierfacht Umsatz mit mobiler WerbungFacebook vervierfacht Umsatz mit mobiler Werbung Auch die für Facebook besonders wichtigen monatlichen (Monthly Active Users; MAUs) bzw. täglichen (DAUs) Zahlen aktiver Besucher haben sich bestens entwickelt: Das Netzwerk hat nun 1,23 Milliarden Nutzer, die sich einmal im Monat auf der Seite umsehen, täglich kommen 757 Millionen Menschen vorbei. Infografik: Facebook steigert Nutzerzahl um 16 ProzentFacebook steigert Nutzerzahl um 16 Prozent Facebook, Social Network, soziales Netzwerk, Mark Zuckerberg Facebook, Social Network, soziales Netzwerk, Mark Zuckerberg Facebook
Mehr zum Thema: Facebook
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 DVDs]
Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 DVDs]
Original Amazon-Preis
34,97
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,00
Ersparnis zu Amazon 46% oder 15,97
Nur bei Amazon erhältlich

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

Tipp einsenden