PS4 könnte nativen PS1-und PS2-Support erhalten

Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Design
Abwärtskompatibilität ist auf beiden Next-Generation-Konsolen ein heikles Thema: Derzeit unterstützen sowohl die Xbox One als auch die PlayStation 4 nur Spiele, die eigens für die neuen Geräte programmiert sind. Doch Sony hat offenbar einiges vor.
PlayStation-4-Spiele für die PlayStation 4: So einfach lässt sich die Lage beim Thema Abwärtskompatibilität derzeit zusammenfassen. Das soll aber nicht so bleiben, bereits im Vorfeld des PS4-Starts hat der japanische Konzern in Aussicht gestellt, dass man künftig PS3-Spiele per Streaming unterstützen wird. Die Beta-Phase dazu hat auch gerade eben begonnen.

Laut einem Bericht von Eurogamer, wo man sich auf eine "gut platzierte" Quelle bei Sony beruft, hat der PS4-Hersteller noch mehr vor, nämlich die Unterstützung von PSone- und PS2-Spielen, und zwar nativ sowie bei Hardware-seitiger Emulation. Mehr als das: Wer ein Spiel der ersten beiden Generationen in seine PS4 legt bzw. legen wird, der wird das Game auch möglicherweise mit verbesserter HD-Grafik erleben können.


Sollten die Informationen von Eurogamer stimmen, dann wäre das zweifellos fast so etwas wie eine kleine Sensation: Denn mit Hardware-Emulation hat Sony zwiespältige Erfahrungen. Bei der PS3 wurde diese Möglichkeit (für PlayStation-2-Spiele) anfangs angeboten, nach einiger Zeit bzw. bei späteren Modellen aber wieder fallengelassen.

Sony hat allerdings danach zahlreiche ältere Spiele optimiert, als PSN-Download angeboten und über die PS3-Firmware emuliert, man hat also einen ordentlichen "Kompatibilitätskatalog" aufgebaut. Davon soll auch die PS4 profitieren. Mehr als das: Die Japaner wollen nämlich auch die Qualität verbessern und das immer wieder unsaubere Upscaling beim Vorgänger (also von PS2 auf PS3) vermeiden. Stattdessen soll es "native" HD-Auflösungen geben und das ohne den bisher notwendigen "Remastering"-Prozess. Sollte Sony das ermöglichen, dann wäre das zweifellos eine gute Nachricht, vor allem für Fans von Klassikern.

Siehe auch: PlayStation Now - Sonys Streaming-Dienst vorgestellt
Im WinFuture-Preisvergleich:

Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Design Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Design
Mehr zum Thema: PlayStation 4
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren82
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden