Silk Road: Bitcoin-Börse soll Geld gewaschen haben

Drogen, Tabletten, Pulver Bildquelle: tvcelje.si
Das im vergangenen Oktober aufgeflogene Drogen-Handelsportal Silk Road hat für Transaktionen auf die virtuelle Einheit Bitcoin gesetzt. Nun wurde der Chef der bekannten Online-Börse BitInstant festgenommen. Der Vorwurf: Geldwäsche.
Charlie Shrem, Chief Executive Officer (CEO) von BitInstant, wurde vor kurzem am New Yorker Flughafen JFK von Beamten der Drug Enforcement Administration (DEA) festgenommen. Ihm und einem Mitverdächtigen wird laut Business Insider vorgeworfen, für die Anfang Oktober 2013 geschlossene Drogen-Handelsbörse Silk Road Geld in Höhe von einer Million Dollar "gewaschen" zu haben.

Der Begriff der Geldwäsche ist in diesem Fall aber etwas anders zu interpretieren: Shrem soll laut Anklageschrift über seinen Komplizen mit dem Nutzernamen "BTCKing" etwa zwei Jahre lang eine Art Unter-Börse betrieben haben. Diese geheime bzw. "inoffizielle" BitInstant-Tochter soll es den Silk-Road-Nutzern ermöglicht haben, anonym Bitcoins (gegen Bargeld, was bis Ende 2012 möglich war) zu kaufen und das einzig und alleine für den Einsatz auf dem Drogen-Portal.

Shrem, dem auch vorgeworfen wird, selbst ein aktiver Silk-Road-Kunde gewesen zu sein, soll von diesem Geschäft mit den "Drogen-Bitcoins" mehr als nur gewusst haben und Großkunden auch Rabatte gegeben haben. Die beiden Festgenommenen sollen nach Angaben der DEA auch "substanziell" davon profitiert haben.

Shrem und seine Plattform, die nun offline ist, gehören zu den bekanntesten Namen der Bitcoin-Szene: Der CEO ist auch Vize-Vorsitzender des Interessensverbandes Bitcoin Foundation. BitInstant selbst hat auch prominente Geldgeber, nämlich die aus den Facebook-Anfangstagen bekannten Zwillinge Cameron und Tyler Winklevoss.

Sollten sich die Geldwäsche-Vorwürfe bestätigen, dann drohen Charlie Shrem bis zu 20 Jahre Haft. Fünf weitere Jahre könnten dazukommen, da auch noch der Vorwurf des Betriebs eines nicht lizensierten Bargeld Transfer Geschäftes dazukommt. Drogen, Tabletten, Pulver Drogen, Tabletten, Pulver tvcelje.si
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
559,99
Im Preisvergleich ab
529,00
Blitzangebot-Preis
499,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 60,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden