DeepMind: Google kauft KI-Startup für 400 Mio. $

Google, übernahme, Künstliche Intelligenz, Ki, DeepMind Bildquelle: DeepMind
Künstliche Intelligenz ist sicherlich eines der spannenden Themen der Zukunft und der Suchmaschinenriese Google will an vorderster Front dabei sein. Der kalifornische Konzern hat deshalb für 400 Millionen Dollar ein britisches KI-Startup übernommen.
Was Google mit dem DeepMind genannten Unternehmen vorhat, ist naheliegend: Es soll zum Teil der jüngsten KI- und Robotik-Initiative werden, letzteres betrifft jene Konzernsparte, die Android-Erfinder Andy Rubin seit einer Weile leitet. Laut einem Bericht von Re/Code beträgt der Übernahmepreis 400 Millionen Dollar.

Der Kauf des vor rund drei Jahren gegründeten Londoner Unternehmens wurde demnach von Google-CEO Larry Page persönlich vorangetrieben. DeepMind spezialisiert sich eigenen Angaben zufolge auf "hochmoderne" Forschung und Entwicklung im Bereich von "Maschinenlernen und System-Neurowissenschaften, um damit leistungsfähige Lern-Algorithmen für Allgemeinzwecke zu bauen."

Diese kamen bisher in Simulationen, E-Commerce-Anwendungen und wenig überraschend auch in Computerspielen zum Einsatz. Viel mehr verrät die Webseite des Unternehmens, das von Demis Hassabis, Shane Legg und Mustafa Suleyman gegründet worden ist, allerdings auch nicht.

Auf Nachfrage in der KI-Szene hat Re/Code in weiterer Folge etwas mehr über DeepMind erfahren: Einer breiten Öffentlichkeit ist das Unternehmen unbekannt, der an Künstlichen Intelligenzen forschenden Gemeinschaft ist der Name dagegen inzwischen bestens vertraut. DeepMind wird als "erheblicher Akteur" in der KI-Forschung beschrieben, man habe zuletzt auch "aggressiv" Mitarbeiter rekrutiert.

Wie ein Insider berichtet, war DeepMind "die letzte große unabhängige Firma, die sich auf Künstliche Intelligenz spezialisiert." Bis zur Übernahme habe man mit den ganz Großen des IT-Geschäfts wie Google und Facebook um Talente konkurriert. Google, übernahme, Künstliche Intelligenz, Ki, DeepMind Google, übernahme, Künstliche Intelligenz, Ki, DeepMind DeepMind
Mehr zum Thema: Google Inc.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren53
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden