Star Wars 1313 wurde endgültig für tot erklärt

Logo, Star Wars, Krieg der Sterne Bildquelle: Lucasarts
Keine neue Hoffnung für Star Wars 1313: Das ursprünglich von LucasArts entwickelte Spiel wird definitiv nicht das Licht der Welt erblicken. Disney hat die Markenrechte des Namens nicht verlängert, somit besteht nun kaum eine Chance mehr, dass das Spiel je erscheint.
Anfang April 2013 ging eine Ära zu Ende: Der Unterhaltungskonzern Disney hat damals bekannt gegeben, dass man das 1982 gegründete Gaming-Studio LucasArts schließt. Davon betroffen war auch Star Wars 1313, das damals aktuellste Projekt des ursprünglich als Lucasfilm Games bekannten Kult-Entwicklers.

Wie The Escapist (via derStandard) berichtet, hatten viele Star-Wars-Fans noch gehofft, dass das Spiel auch trotz der Studioschließung fertiggestellt werden würde. Denn die Arbeit an Star Wars 1313 soll zuvor bereits recht weit fortgeschritten gewesen sein. Eine Fertigstellung sollte, so die Optimisten, verhältnismäßig leicht und vor allem günstig vonstatten gehen.


Aber das ist definitiv nicht der Fall, da Disney die Namensrechte offiziell fallen gelassen hat: Beim dazugehörigen Eintrag beim United States Patent and Trademark Office (USPTO) ist nun zu lesen (PDF), dass der Markenname "aufgegeben" worden sei, da die Besitzer keine Verlängerung beantragt hätten.

Laut The Escapist könnten Disney und Electronic Arts (wo man mit Disney eine Kooperation in Sachen Star Wars geschlossen hat) den USPTO-Eintrag theoretisch reaktivieren. Die Tatsache, dass man den Namen überhaupt verfallen hat lassen, zeigt aber, dass das Spiel "nicht mehr auf dem Radar" beider Unternehmen ist, so die Gaming-Seite.

Viele Sternekrieger hatten sich von Star Wars 1313 Großes erwartet, da der Hauptdarsteller des Spiels (bzw. einer davon) der beliebteste Kopfgeldjäger der weit, weit entfernten Galaxie sein sollte: Boba Fett. Auch die düstere Machart des auf der E3 2012 erstmals vorgestellten Spiels konnte die meisten Fans überzeugen. Ob das tatsächlich so gewesen wäre, werden wir nun aber nie erfahren. Schade.

Siehe auch: Disney schließt Entwickler-Legende LucasArts Star Wars, Lucasarts, Star Wars 1313 Star Wars, Lucasarts, Star Wars 1313 LucasArts
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
579,99
Im Preisvergleich ab
539,00
Blitzangebot-Preis
519,99
Ersparnis zu Amazon 10% oder 60

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden