Moto X ist ab Februar auch in Deutschland erhältlich

Smartphone, Google, Android, Motorola, Motorola Mobility, Moto X Bildquelle: Motorola
Das im vergangenen Sommer vorgestellte Motorola-Smartphone Moto X kommt mit halbjähriger Verspätung auch nach Deutschland. Das Android-Smartphone ist allerdings mit einer UVP von 399 Euro nicht ganz so günstig wie gedacht oder erhofft.
Gerüchte, dass das Moto X auch nach Europa kommt, gibt es schon seit einer ganzen Weile, nun hat der mittlerweile zu Google gehörende Hersteller den Europa-Start in Deutschland, Großbritannien und Frankreich bestätigt, berichtet unter anderem die Financial Times. Demnach startet das Gerät am 1. Februar in Großbritannien, in der ersten Februar-Woche ist es dann auch in Deutschland und Frankreich soweit.

Der Preis wurde mit knapp 400 Euro angegeben. Das ist vor allem deshalb erstaunlich, weil der "kleine Bruder" des Moto X für gerade einmal 170 Euro erhältlich ist. Zwar fällt der direkte Vergleich der beiden Geräte etwas schwer, es ist aber fraglich, ob die Spezifikationen einen Unterschied von rund 230 Euro rechtfertigen.


Denn im Moto X steckt "nur" ein Snapdragon S4 Pro mit zwei Kernen (1,7 GHz). Beim Moto G ist es hingegen ein neuerer Snapdragon-400-Prozessor, dieser hat vier Kerne, diese sind allerdings lediglich mit 1,2 GHz getaktet. Beide aktuellen Motorola-Smartphones haben eine Auflösung von 720p, beim Moto G beträgt die Display-Diagonale 4,5 Zoll, das Moto X bringt hingegen einen 4,7-Zoll-Bildschirm mit.

Das Moto X hat unter der Haube außerdem zwei Gigabyte Arbeitsspeicher, 16 Gigabyte internen Speicher, einen 2200-mAh-Akku sowie eine 10,5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite (vorne: 2,1 MP). Das Moto G kann mit fünf bzw. 1,3 MP insbesondere in Sachen Kamera nicht mit dem Moto X mithalten, beim Akku ist man dagegen recht nahe dran, da dieser eine Kapazität von 2070 mAh aufweist.


Als Betriebssystem ist das aktuelle Android 4.4 vorinstalliert. Die farblich individuelle Anpassung des Gehäuses steht bei uns vorerst nicht zur Verfügung, ob und wann der "Moto Maker" auch nach Deutschland kommt, ist derzeit nicht bekannt.

Siehe auch: Moto G - Quad-Core-Smartphone für 170 Euro
Im WinFuture-Preisvergleich:

Smartphone, Google, Android, Motorola, Motorola Mobility, Moto X Smartphone, Google, Android, Motorola, Motorola Mobility, Moto X Motorola
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Tipp einsenden