Windows schafft nur noch 1/3 des Android-Absatzes

Android, Android 4.4, KitKat, Mountain View Bildquelle: Google
Der rasant steigende Absatz von Android-Geräten und der zunehmende Bedarf an Smartphones in neuen Märkten werden dazu führen, dass in diesem Jahr erstmals die Marke von einer Milliarde verkaufter Produkte geknackt wird.
Davon gehen zumindest die Marktforscher von Gartner laut einer heute veröffentlichten Prognose aus. Konkret sieht diese so aus, dass geschätzte 1,1 Milliarden Smartphones und Tablets abgesetzt werden können, die mit dem Mobile-Betriebssystem von Google ausgestattet sind. Das entspräche im Jahresvergleich einem Wachstum um immerhin 26 Prozent.

Den Marktforschern zufolge sind es vor allem die Entwicklungsländer, die die Verkaufszahlen weiter nach oben treiben. Hier besteht ein großer Bedarf an günstigen Geräten, mit denen sich über Mobilfunkverbindungen Internet-Dienste nutzen lassen.

Bei Gartner setzt man die Android-Verkaufszahlen dabei nicht nur in einen Vergleich mit anderen mobilen Plattformen, sondern stellt eine recht vielsagende Parallele zu den beiden anderen großen Plattformen überhaupt auf. Am wenigsten überraschend stellt sich dabei noch die Gegenüberstellung zu Apple dar. Hier rechnen die Marktforscher mit 344 Millionen verkauften iPhones, iPads und Macs. Das Wachstum der Verkaufszahlen um 28 Prozent wird dabei vor allem von den iOS-Produkten getragen.

Interessanter ist hier allerdings der Vergleich zu Microsofts Windows-Plattform. Gartner legt sich in seiner Prognose auf eine Steigerung von 328 Millionen auf 360 Millionen verkaufte Geräte fest. Wohlgemerkt: Hier geht es um Windows Phone-Geräte als auch um Tablets, Notebooks und PCs, die mit Windows ausgestattet sind.

Dies verdeutlicht, wie stark sich der Markt hin zu mobilen Geräten verschoben hat, während die Verkaufszahlen von klassischen Computern seit einiger Zeit in einer massiven Krise sind. Vor allem das Interesse an Tablets macht diesem Markt zu schaffen: Deren Absatzzahlen sollen in diesem Jahr um starke 47 Prozent auf 263 Millionen Geräte steigen. Android, Android 4.4, KitKat, Mountain View Android, Android 4.4, KitKat, Mountain View Google
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren89
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden