Samsung-CES-Event: Biegbarer TV und 4 Pro-Tablets

Samsung, Ces, Ces 2014, Keynote, Pressekonferenz Bildquelle: Samsung
Eine große blaue Bühne, darüber der Schriftzug "Entdecke die Welt der Möglichkeiten". Samsung nutzt seine CES-2014-Keynote, um auf der größten Messe für Consumer Electronics die Idee "Smart Home" ins Rampenlicht zu stellen.
Das Internet der Samsung-Dinge
Für Tim Baxter, Präsident der "Consumer Electronics Division of Samsung Electronics America", ist der Trend des Jahres ganz klar: " 2014 gehört dem Internet der Dinge". Samsung fasst seine Idee vom vernetzen Zuhause unter der einfachen Überschrift "Samsung Smart Home" zusammen.

Samsung CES 2014 KeynoteSamsung CES 2014 KeynoteSamsung CES 2014 KeynoteSamsung CES 2014 Keynote

Schon auf der CES 2014 soll man erleben können, was das für die eigenen vier Wände bedeutet. So sollen Nutzer beispielsweise mit einem kurzen Kommando an den SmartTV die Lichtstimmung anpassen können. Auch Arztbesuch per Video-Konferenz im Wohnzimmer oder Anrufe am Kühlschrank gehören zu den Visionen der koreanischen Entwickler.

UHDTVs in allen Größen, Formen und sogar biegsam
Die zentrale Schnittstelle für viele Informationen im zukünftigen vernetzten Heim ist für Samsung der Fernseher. Der koreanische Konzern nutzt diese Gelegenheit, um seine UHDTV-Reihe zu präsentieren.

Eigentlich sollte Hollywood-Größe und Action-Regisseur Micheal Bay die drei gebogenen Top-Geräte unter Samsungs neuer UHDTV-Flotte noch mehr anpreisen. Nach wenigen, gestammelten Sätzen verlässt der aber einfach wieder die Bühne und sorgt so für den kuriosen Teil des Abends.

Samsung CES 2014 KeynoteSamsung CES 2014 KeynoteSamsung CES 2014 KeynoteSamsung CES 2014 Keynote

Umso besser, dass Samsung noch eine echte Überraschung im Ärmel hatte. Denn neben den normalen und gebogenen UHDTVs stellt der Konzern noch einen biegsamen 4K-Fernseher mit dem Namen "Samsung Bendable TV" vor. Im normalen Zustand sieht der aus, wie ein ganz normaler Flatscreen. Nach einem kurzen Knopfdruck wird das Panel aber an den Seiten leicht gebogen.

Laut Samsung soll sich der Fernseher so ganz den Inhalten anpassen können. Welchen Nutzen diese biegsame Anzeige wirklich hat, muss sich aber erst noch zeigen. Zu der Verfügbarkeit oder den technischen Details gibt Samsung keine genaue Auskunft. Hier wird es weitere Informationen wohl in den nächsten Tagen geben.

Kurzer Ausflug in die Küche
Auch die Küche darf in Samsungs "Smart Home"-Idee nicht fehlen. Hier präsentiert man unter dem Namen "Chef-Collection" eine neue Premium-Linie an Küchengeräten, die zusammen mit Sterneköchen entwickelt wurden.

Samsung CES 2014 KeynoteSamsung CES 2014 KeynoteSamsung CES 2014 KeynoteSamsung CES 2014 Keynote

Neben verbesserten Kühlzonen und innovativen Spültechniken liefert Samsung aber keine Erklärung, was diese Geräte mit der Zukunft des vernetzen Wohnens zu tun haben. Eine Video-Konferenz am Smart-Kühlschrank zeigt der Konzern auf jeden Fall nicht.

Galaxy NotePro und TabPro
Um das schlaue Heim mobil bedienen und überwachen zu können, werden wir nach Samsungs Meinung zum Tablet greifen. Seit heute stehen dabei gleich vier neue Geräte des koreanischen Konzerns zur Auswahl. Die Tablets sollen in Sachen Multitasking und Produktivität mehr leisten können. Das neue Galaxy TabPro kommt in drei Varianten: 8.4-, 10.1- und 12.2-Zoll. Das schon vorher geleakte Galaxy NotePro wird es nur mit einem 12.2-Zoll-Display geben.

Samsung CES 2014 KeynoteSamsung CES 2014 KeynoteSamsung CES 2014 KeynoteSamsung CES 2014 Keynote

Alle heute gezeigten Modelle bieten eine Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln, Android 4.4 KitKat, und optional auch LTE. Laut Samsung sollen die neuen Pro-Tablets dank neustem WLAN-Standard und verbessertem Mobilfunkchip noch schnelleres Surfen ermöglichen. Samsung nennt diese Technik "Network Booster". Dazu sollen alle Geräte bis zu 10 Stunden durchhalten können. Genaue Details zu den vier neuen Samsung Tablets werden wir in Kürze nachreichen. Samsung, Ces, Ces 2014, Keynote, Pressekonferenz Samsung, Ces, Ces 2014, Keynote, Pressekonferenz Samsung
Mehr zum Thema: CES
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
559,99
Im Preisvergleich ab
529,00
Blitzangebot-Preis
499,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 60,99

CES Tweets

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden