Lenovo MIIX 2: Win-8.1-Tablet mit Magnet-Keyboard

Windows 8.1, Lenovo, Windows 8.1-Tablet, Miix 2 Bildquelle: Lenovo
Lenovo ist zum Start der CES 2014 besonders fleißig. Neben dem ThinkPad 8 wurden jetzt gleich zwei weitere Tablets präsentiert. Die wollen mit 10,1- und 11,6-Zoll, Windows 8.1 und einer speziellen Magnet-Tastatur überzeugen. Note-Let oder Tab-Book
Klassische Notebooks scheinen für viele Hersteller langsam aber sicher zum alten Eisen zu gehören. Auch Lenovo setzt mit seinen neuen Miix 2-Tablets ganz auf Multifunktionalität. Die 10,1- und 11,6-Zoll großen Geräte können mit einer magnetischen Tastatur auch als Notebook genutzt werden. Lenovo MIIX 2 10 und MIIX 2 11Lenovo MIIX 2 mit magnetischem Dock Der Winkel, in dem das Tablet an dem Keybord klebt, lässt sich durch diese Konstruktion nicht beeinflussen. Unterwegs kann das Dock aber trotzdem als ziemlich dicker Touchscreen-Schutz zum Einsatz kommen. Dreht man das Tablet um 180 Grad, dient das Magnet-Keyboard außerdem als Ständer.


Windows 8.1 und verschiedene Herzen
In beiden neuen Geräten der Miix-Reihe steckt ein Display mit einer Auflösung von 1900 x 1200 Pixeln. Schon bei den Prozessoren gehen die frischen Modelle aber unterschiedliche Wege. In der 10-Zoll-Version darf eine 64-Bit-fähige Quad-Core-Intel-Atom-CPU der Bay-Trail-Generation für Antrieb sorgen. Zu Taktung macht Lenovo noch keine Angaben. Dazu kommen 2 GB DDR3 RAM und 128 GB Flash-Speicher.

Lenovo MIIX 2 10 und MIIX 2 11Lenovo MIIX 2 10 und MIIX 2 11Lenovo MIIX 2 10 und MIIX 2 11Lenovo MIIX 2 10 und MIIX 2 11

Die 11-Zoll-Variante zeigt sich noch etwas leistungsstärker. Als Prozessor kommt ein Intel Core i5-Prozessor zum Einsatz. Dazu gibt’s bis zu 8 GB Arbeitsspeicher. Dank der 256-GB-SSD ist außerdem doppelt so viel Platz für Daten wie im 10-Zoll-Kollegen. Beide Modelle können per microSD noch mal 32 GB zulegen. Als Betriebssystem ist Windows 8.1 vorinstalliert.

Anschlüsse, Ausdauer und Sound
Bei den Anschlüssen verfügt das kleinere Modell der Miix-2-Reihe über Mini-HDMI und Micro-USB. Dazu bietet die Magnet-Tastatur noch einen USB-2.0-Anschluss. Im 11-Zoll-Modell findet sich neben Mini-HDMI auch noch USB 3.0. Außerdem bietet das Keyboard hier gleich zwei USB-2.0-Ports.

Drahtlos findet die neue Miix-2-Generation per Bluetooth 4.0, "802.11 a/b/g/n"-WLAN und optional auch per 3G Anschluss. Ohne Steckdosen-Besuch sollen beide Modelle bis zu 8 Stunden durchhalten. Für den richtigen Sound sollen dann noch JBL-Stereo-Lautsprecher am Tablet und ein Subwoofer am abnehmbaren Tastaturdock sorgen.

Hand anlegen können Kunden beim "Lenovo MIIX 2 10" voraussichtlich schon ab Februar. Inklusive Magnet-Dock müssen hier 499 Euro investiert werden. Das "MIIX 2 11" soll ab April für 699 Euro zu haben sein - allerdings ohne Keyboard. Was das anhängliche Accessoire kosten soll, ist noch nicht bekannt. Windows 8.1, Lenovo, Windows 8.1-Tablet, Miix 2 Windows 8.1, Lenovo, Windows 8.1-Tablet, Miix 2 Lenovo
Mehr zum Thema: Lenovo
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Lenovos Aktienkurs

Lenovo Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:00 Uhr Willful Fitness Armband mit Pulsmesser,Wasserdicht IP68 Fitness Tracker Farbbildschirm Aktivitätstracker Schrittzähler Uhr mit 14 Trainingsmodi Vibrationsalarm Anruf SMS Beachten mit iOS Android HandyWillful Fitness Armband mit Pulsmesser,Wasserdicht IP68 Fitness Tracker Farbbildschirm Aktivitätstracker Schrittzähler Uhr mit 14 Trainingsmodi Vibrationsalarm Anruf SMS Beachten mit iOS Android Handy
Original Amazon-Preis
36,99
Im Preisvergleich ab
36,99
Blitzangebot-Preis
21,99
Ersparnis zu Amazon 41% oder 15
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden