Microsoft hat Xbox One ohne opt. Laufwerk erwogen

Xbox One, Spielkonsole, Microsoft Xbox One
Bis Mitte 2013 hat Microsoft durchaus ernsthaft mit dem Gedanken gespielt, seine Next-Generation-Konsole Xbox One ohne ein optisches Laufwerk auf den Markt zu bringen. Letztlich habe man sich dagegen entschieden, verriet Microsoft-Manager Phil Spencer.
Spencer meinte gegenüber dem britischen offiziellen Xbox-Magazin OXM, dass das Redmonder Unternehmen auch nach der ersten Enthüllung der Xbox One auf der Spielemesse E3 die Idee einer "rein Disk-losen Konsole" ausgelotet habe. Nach der weltgrößten Veranstaltung für digitale Unterhaltung habe man viele Rückmeldungen bekommen, was die Nutzer gerne an der Xbox One ändern würden.

Laut dem Chef der Microsoft Studios habe es eine "ernsthafte Diskussion" gegeben, ob man mit einer Konsole ohne optisches Laufwerk "davonkommt." Nachdem man sich aber die derzeit üblichen Bandbreiten und die Größe der Spiele angesehen hat, kam man dann doch zum Schluss, dass dies andere und wohl deutlich größere Probleme zur Folge gehabt hätte.


"Deshalb haben wir beschlossen, und das war wohl die richtige Entscheidung, dass wir auf ein Blu-ray-Laufwerk setzen, damit die Leute eine einfache Möglichkeit für die Installation zahlreicher Inhalte bekommen", so Phil Spencer. Er gibt auch offen zu, dass man sich lange auf die "digitalen Ökosysteme" bei anderen (digitalen) Plattformen konzertiert habe und auch die Xbox One darauf aufbauen wollte.

Es ist anzunehmen, dass diese Überlegungen mit der seinerzeit umstrittenen Online-Pflicht (bzw. dem verpflichtenden Online-Check-In alle 24 Stunden), die Microsoft ursprünglich für seine Konsole geplant hat, in Zusammenhang stehen. Microsofts Marketing-Chef Yusuf Mehdi hatte im Juni gemeint, dass die Nutzer diesen Online-Abgleich besser verstünden, wenn die Xbox One kein Laufwerk hätte.

Siehe auch: Xbox One - Microsoft ändert DRM und Onlinepflicht
Im WinFuture-Preisvergleich:

Xbox One, Spielkonsole, Microsoft Xbox One Xbox One, Spielkonsole, Microsoft Xbox One
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

Tipp einsenden