Sony soll für 2014 ein Windows Phone vorbereiten

Sony, Logo, Silber Bildquelle: Sony
Der japanische Technikriese war bisher ein treuer Android-Partner, alle Sony-Smartphones haben das mobile Betriebssystem von Google als Basis. Mitte 2014 könnte die Android-Fixierung aber vorbei sein, Sony soll seit einer Weile mit Microsoft verhandeln.
Geräte mit Windows Phone 8 sind derzeit im Wesentlichen eine Nokia-exklusive Sache, der von Microsoft im Vorjahr übernommene Hersteller gilt längst als Synonym für das Betriebssystem des Redmonder Konzerns. Hersteller wie Samsung und HTC haben angesichts der Popularität der Lumia-Geräte ihre Ambitionen hinsichtlich Windows Phone stark reduziert.

Wie die Seite The Information (via The Verge) berichtet, könnte Mitte 2014 wieder Bewegung in den Windows-Phone-Markt kommen. Denn ausgerechnet Sony, wo man sich bisher ausschließlich für Android interessiert hat, soll derzeit ein Windows-Phone-8-Gerät planen bzw. vorbereiten.

Fixiert wurde diese Microsoft-Sony-Kooperation aber noch nicht, seit einer ganzen Weile schon sollen die beiden IT-Größen über das Thema Windows Phone verhandeln. Zu den Themen, über die dabei gesprochen wird, gehören unter anderem Lizenzkosten und vorinstallierte Software.

Sollten diese Verhandlungen erfolgreich abgeschlossen werden, dann würden die Windows Phones der Japaner unter der etablierten Vaio-Marke laufen. Das schreibt The Information (die neue bzw. neu benannte Seite der ehemaligen Wall-Street-Journal-Redakteurin Jessica E. Lessin) unter Berufung auf eine anonyme Quelle innerhalb von Sony.

Ein Sony-Einstieg in den Windows-Phone-Markt würde für Microsoft zwar wohl gewisse Einbußen bei Nokia zur Folge haben, das Redmonder Unternehmen dürfte aber nichts gegen ein Wachstum der Plattform insgesamt haben. Zudem benötigt man auch im Hinblick auf den technologischen Fortschritt von Windows Phone einen starken OS-internen Konkurrenten. Sony, Logo, Silber Sony, Logo, Silber Sony
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden