"The Birth of Online": Walter Isaacsons neues Buch

Alan Turing, Statue, Turing Bildquelle: Intelligent-Future
Walter Isaacson, bekannt für seine Biografie über Steve Jobs, plant sein neues Buch per Crowdsourcing zusammenzustellen. Das Projekt heißt "The Birth of Online" und dokumentiert die Entwicklung der digitalen Ära.
Isaacson müsste aufgrund seines Bekanntheitsgrades sicher nicht unbedingt auf die Schwarmintelligenz zurückgreifen. Für sein neues Projekt scheint es dem Journalisten aber passend. Die Phase der Recherche will Isaacson, der unter anderem CEO von CNN und Chef vom Dienst beim Time Magazine war, per Crowdsourcing absichern.

Er veröffentlicht Auszüge und Ideen via Medium, Scribd, und LiveJournal. Dort kann jeder Interessierte seine Vorab-Arbeiten einsehen. Der Autor ruft dazu auf, ihm bei der Recherche durch Mitarbeit durch Korrektur zu helfen. Auch weitere Hinweise zu Fakten und Anekdoten sind willkommen. Walter Isaacson TechCrunch hat das neue Projekt vorgestellt und auf die vielen Ausschnitte verwiesen, die der Autor bereits veröffentlicht hat.

Nach den Biografien über Albert Einstein ("Einstein: His Life and Universe"), Benjamin Franklin ("An American Life"), Steve Jobs ("Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers") und Henry Alfred Kissinger geht es dieses Mal nicht nur um eine Einzelperson, sondern um das Entstehen einer neuer Ära durch eine Vielzahl einflussreicher Vorkämpfer.

Das neue Buch soll die Early Adopter der digitalen Ära portraitieren. Erste Ansätze zu seiner Darstellung über den britischen Informatiker Alan Turing hat Walter Isaacson bei Scribd zur Diskussion gestellt.

Turing gehört mit Ada Lovelace zu den ersten Akteuren im neuen Buch. Viel mehr ist noch nicht bekannt. Wann "The Birth of Online" erscheinen wird, wurde noch nicht mitgeteilt. Auch nicht, ob Walter Isaacson bereits einen Verlag gewinnen konnte - oder ob das neue Buch komplett digitale Veröffentlichungswege nutzen könnte. Die kommenden Wochen sollen aber erst einmal für das Crowdsourcing genutzt werden und nach und nach weitere Informationen zu "The Birth of Online" liefern. Alan Turing, Statue, Turing Alan Turing, Statue, Turing Intelligent-Future
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden