Friedensgespräch im Patentkrieg: Apple vs. Samsung

Apple, Samsung, Iphone, Galaxy S, Apple vs Samsung
Die Streithähne sind zurück am Verhandlungstisch: Laut eines aktuellen Berichts sollen Apple und Samsung die Friedensverhandlungen zur Beendigung des Patenkrieges wieder aufgenommen haben.
Weiße Fahne im Patentkrieg
Seit mehr als zwei Jahren befinden sich Samsung und Apple in einem erbitterten Streit um verschieden Patente. Schon im letzten Jahr hatte Samsung Electronics-Chef Choi Gee-sung den Apple-CEO Tim Cook in San Francisco besucht - und war nach einer 17-stündigen Marathon-Verhandlung ohne Einigung wieder nach Hause geflogen. Apple klagt gegen SamsungZwei Jahre alte Feinde: Apple vs. Samsung Jetzt sollen die beiden Parteien auf dem Weg zu einer friedlichen Einigung wieder ein Schritt aufeinander zugegangen sein. "Soweit ich weiß, führen die Unternehmen auf Arbeitsebene seit Kurzem wieder Gespräche, die zur Unterzeichnung eines möglichen Deals führen sollen", zitiert die Korea Times in einem aktuellen Bericht zu den Patentstreitigkeiten ein Mitglied der koreanischen Fair Trade Commission (FTC), das mit der Sache vertraut sein will.

Demnach stehe die FTC auch mit Wettbewerbshütern aus Europa und den USA in Kontakt, um die aktuellen Bemühungen für eine endgültige Einigung zwischen den beiden Konzernen noch weiter zu unterstützen. Laut einer weiteren Quelle könnte sich Shin Jong-kyun, Chef von Samsungs Mobile-Sparte, außerdem schon Anfang nächsten Jahres zu einer weiteren Verhandlungsrunde mit Apple-CEO Tim Cook treffen.

Klagen um die ganze Welt
Rund um den Globus haben sich Apple und Samsung mit gegenseitigen Klagen überzogen. Für die Parteien geht es bei einer möglichen Einigung vor allem darum, sich über die Höhe der Zahlungen für die Gewährung von Patenten zu verständigen.

Laut dem aktuellen Bericht soll Samsung immer noch beabsichtigen, Apple zu einem "Cross-Licensing"-Deal zu bewegen, bei dem gegenseitig Patente zu einem Festpreis gewährt werden sollen. Für Apple scheint dieses Angebot aber wenig attraktiv.

So soll der Konzern laut der koreanischen FTC-Quelle von Samsung eine Zahlung von über 30 Dollar für jedes Gerät fordern, das die Patente von Apple verletzt. Diese Zahlung ist Samsung aber einfach "zu hoch". Apple, Samsung, Iphone, Galaxy S, Apple vs Samsung Apple, Samsung, Iphone, Galaxy S, Apple vs Samsung
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:15 Uhr Oehlbach Phaser Phasendetektor
Oehlbach Phaser Phasendetektor
Original Amazon-Preis
73,84
Im Preisvergleich ab
63,75
Blitzangebot-Preis
47,84
Ersparnis zu Amazon 35% oder 26

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden