Microsofts neue Flugsimulation Cold Alley ist da

Microsoft, Gaming, flugsimulation Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat einen neuen Flugsimulator in "Konsolen-Qualität" für den PC herausgegeben. "Cold Alley" läuft auf Windows 8.1 und steht für 5,99 Euro im Windows Store zur Verfügung.
Cold Alley ist eine Einspieler-Kampagne eingebettet in eine gute Story. Es gibt verschiedene Modi für die Missionen, eine gute Auswahl an Flieger und Kampfjets, und vor allem eine beeindruckende grafische Ausgestaltung mit realistischen Wettereffekten und detaillierten Städte- und Landschaftsabbildungen. Cold Alley Erst vor kurzem hatte Redmond preisgegeben, dass man in Zukunft noch weitere hochklassige Spiele direkt von Microsoft für Windows 8, 8.1 und RT erwarten darf. Allerdings dürften die meisten Gamer von den bisherigen Veröffentlichungen eher enttäuscht worden sein. Echte Perlen oder einzigartige Umsetzungen gab es nicht zu sehen. Cold Alley kommt nun diesem Versprechen etwas näher - und das auch noch in einem überaus beliebten Genre.

Cold AlleyCold AlleyCold AlleyCold Alley

Microsoft bewirbt die neue Flugsimulation als Spiel in Konsolen-Qualität: "Beeindruckende Grafik, Sound und Spezialeffekte wie Bumpmapping, realistische atmosphärische Effekte, volumetrische Wolken, blendende Sonne, Übergänge zwischen Tag und Nacht und vieles mehr!"

Cold Alley läuft mit Arcade- oder Simulationssteuerung. Die interaktiven Cockpits können vom Spieler bedient oder dem Autopilot überlassen werden.

Cold Alley steht für Windows RT und Windows 8.1 zur Verfügung. Unterstützte Prozessoren: x86, x64 und ARM. Freigabe ist ab 12 Jahren. Microsoft, Gaming, flugsimulation Microsoft, Gaming, flugsimulation Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren85
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden