Amazon: Bestes Weihnachtsgeschäft aller Zeiten

Amazon, Logo, Versandhandel, Logistikzentrum Bildquelle: Amazon
Amazon hat gerade frische Zahlen veröffentlicht, die klar machen, wie sehr das Geschäft zur kalten Jahreszeit für den größten Online-Versandhändler der Welt anzieht. Dabei gibt es auch kuriose Fakten zum besten Vorweihnachtsgeschäft aller Zeiten.
Liefern am laufenden Band
Dass Amazon in der Vorweihnachtszeit einiges zu tun hat, ist auch ohne offizielle Zahlen klar. Immer mehr Menschen bestellen ihre Geschenke online. Aber auch Aktionen wie der Cyber-Monday erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Amazon-Chef Jeff BezosAmazon Chef Jeff Bezos freut sich über gute Zahlen So wurden in diesem Jahr an dem traditionellen Spar-Tag zu Spitzenzeiten 426 Teile pro Sekunde bei Amazon geordert. Geliefert wurde dabei laut den Angaben des Konzerns in über 185 Ländern. Wie Businesswire berichtet, will Amazon in der sogenannten "Holiday Season" insgesamt 36,8 Millionen Teile verkauft haben.

Mobil beliebt und Konsolen-Schub
Um ordentlich online zu bestellen, muss man aber nicht immer am großen Rechner Platz nehmen. Über die Hälfte der Amazon-Bestellungen die in den letzten Wochen erfolgt sind, wurden von mobilen Geräten getätigt.

Auch die neuen Konsolen Xbox One und Playstation 4 sorgten für rege Aktivität bei dem Online-Versandhändler. So wurden die Next-Gen-Konsolen in der Spitze über 1000 Mal pro Minute verkauft.

Der geschäftigste Tag vor Weihnachten war der 15. Dezember. Allein hier wurden 4,6 Millionen Produkte verkauft. Demnach gingen bei Amazon an diesem Tag 53 Bestellungen pro Sekunde ein.

Fun-Facts für Versand-Fans
Amazon versucht, auch bei anderen Gegenständen die Verkaufzahlen in Relation zu setzen. Dabei kann es aber durchaus etwas kurios werden.

So sollen Amazon Kunden in der Vorweihnachtszeit genug Text-Marker gekauft haben, um damit vier Mal um die Welt zu malen. Würde man alle bei Amazon verkauften Himalaya Kristall-Lampen der letzten Wochen aufeinander stapeln, könnte man diesen Turm direkt neben den Mount Everest stellen.

Die Sinnhaftigkeit dieser Angaben liegt natürlich ganz im Auge des Betrachters. Für Fans von kurioser Statistik bietet Amazon neben klaren Geschäftszahlen in seiner aktuellen Pressemitteilung aber echtes Spaß-Potenzial. Amazon, Logo, Versandhandel, Logistikzentrum Amazon, Logo, Versandhandel, Logistikzentrum Amazon
Mehr zum Thema: Amazon
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren58
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden