Stream-Multitalent: AllCast-App landet im Play Store

Android, Play Store, Streaming App, Allcast Bildquelle: AllCast
Die Idee hinter AllCast klingt überzeugend: Die App will Videos und Bilder von Smartphones und Tablets auf den TV bringen. Die Besonderheit: Von Xbox bis Apple TV soll sich das Streaming-Multitalent mit vielen verschieden Geräten verstehen. Nach der Beta geht es an die Kasse
Mit der Beta-Phase hat sich der bekannte CyanogenMod-Entwickler Koushika Dutta richtig Zeit gelassen. Jetzt steht die finale Version seiner Entwicklung mit dem Namen AllCast im Play Store zur Verfügung. Für Beta-Tester birgt die Premiere aber erst mal ein kleines Ärgernis. Gratis gibt es die vermeintliche Streaming-Wunderwaffe ab sofort nur noch mit Einschränkungen.

AllCastAllCastAllCastAllCast

So wird in der kostenlosen Version Werbung eingeblendet. Außerdem ist das Übertragen von Videos auf 1 Minute beschränkt. Zum Ausprobieren mag das vielleicht reichen. Will man mit AllCast effektiv Inhalte vom mobilen Gerät auf den Fernseher bringen, kommt man früher oder später um eine einmalige Investition in die Vollversion in Höhe von 3,65 Euro aber nicht herum.

Streaming von Xbox bis AirPlay
Für diesen Preis will AllCast aber auch Einiges bieten. Nach offiziellen Angaben ist die Streaming-App mit einer ganzen Reihe an Geräten kompatibel. Auf der Liste zu finden: Xbox One, Xbox 360, Roku, AppleTV, Samsung- und Panasonic-Smart-TVs, WDTV und Google TV. Dazu sollen Inhalte auch auf AirPlay- und DLNA-kompatiblen Geräten landen.

Chromecast findet sich übrigens nicht auf dieser Liste. Eigentlich war die AllCast-App ursprünglich nur wegen Googles HDMI-Stick entstanden. Da hier das lokale Streaming aber aktuell nicht mehr unterstützt wird, schwenkte man in der Entwicklung der App auf andere Geräte um.

Start und Stream
Nach der Installation aus dem Play Store sucht AllCast zunächst alle kompatiblen Geräte, die mit dem Netzwerk verbunden sind. Nach der Auswahl der gewünschten Wiedergabe-Quelle können in einer einfachen Galerie-Ansicht Inhalte ausgewählt werden. Ist beispielsweise ein Video einmal gestartet, kann die Wiedergabe im Notification-Bereich gesteuert werden.

Die kostenlose Variante von AllCast mit eingeschränkten Funktionen und Werbung gibt es hier. Wer gefallen an der multi-kompatiblen Streaming-App findet, kann die Vollversion hier für 3,65 Euro herunterladen. Android, Play Store, Streaming App, Allcast Android, Play Store, Streaming App, Allcast AllCast
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr LG 55UH8509 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV, HDR, 3D)
LG 55UH8509 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV, HDR, 3D)
Original Amazon-Preis
1.449,99
Im Preisvergleich ab
1.249,00
Blitzangebot-Preis
1.299,00
Ersparnis zu Amazon 10% oder 150,99

Tipp einsenden