Next-Gen-Starts ließen Hacker-Attacken explodieren

Xbox One, PS4, Test, Vergleich
Im November dieses Jahres haben Sony und Microsoft ihre neuen Konsolen PlayStation 4 und Xbox One eingeführt. Das haben natürlich auch Hacker mitbekommen, die Konsolen haben einen "riesigen Anstieg" an Attacken zur Folge gehabt.
Der November gehörte ganz den beiden Next-Generation-Konsolen und nicht nur die Gamer interessierten sich für die neuen Geräte, sondern auch Hacker. Wie die Seite Consumer Affairs berichtet, konnte das die renommierte Sicherheitsfirma Kaspersky Lab feststellen, dort registrierte man eine regelrechte Explosion der Angriffe.

Laut Kaspersky verzeichnet man seit den Markteinführungen der PS4 und der Xbox One im Schnitt 34.000 tägliche Angriffe, der Anstieg umfasst aber nicht ausschließlich die beiden neuen Geräte, diese Zahlen gelten für alle Plattformen. Allerdings wird angenommen, dass die neuen Konsolen maßgeblich für den Anstieg verantwortlich sind.

Laut Kaspersky gebe es derzeit rund 4,6 Millionen Fälle von "Spiele-zentrierter Malware" für Xbox One und PlayStation 4. Die Sicherheitsforscher haben sich insbesondere den europäischen Markt angesehen und festgestellt, dass spanische Gamer am gefährlichsten leben. Denn bei Konsolen-Nutzern aus Spanien wurden (während des gesamten Jahres) 138.786 Attacken registriert, an zweiter Position kommt Polen (127.509 Angriffe) und dahinter Italien (75,080).

Laut Kaspersky gehe es den Hackern aber nicht um Kreditkarten-Daten oder sonstige Zahlungsinformationen, sondern um Zugangsdaten, also Nutzernamen und Passwörter. Diese Informationen werden dann gerne in Untergrund-Hacker-Foren gehandelt, so die Sicherheitsforscher.

Der Kaspersky-Experte David Emm nennt als einen der Gründe für diesen Anstieg die Tatsache, dass die beiden neuen Konsolen immer mehr auf das Internet setzen und damit verstärkt zur Zielscheibe werden. Noch hat die Szene aber ein klares Haupt-Ziel, nämlich den PC, dieser ist laut Emm schließlich nach wie vor die weltweit beliebteste Gaming-Plattform. Xbox One, PS4, Test, Vergleich Xbox One, PS4, Test, Vergleich
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr Odys Winpad X9 22,6 cm (8,9 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quad Core Z3735, 2GB DDR III RAM, 32GB Flash HDD, Win 10 Home, Bonuspack: 3 Monate Zattoo Premium gratis)
Odys Winpad X9 22,6 cm (8,9 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quad Core Z3735, 2GB DDR III RAM, 32GB Flash HDD, Win 10 Home, Bonuspack: 3 Monate Zattoo Premium gratis)
Original Amazon-Preis
93,79
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,00
Ersparnis zu Amazon 16% oder 14,79
Nur bei Amazon erhältlich

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

Tipp einsenden