Surface Mini soll mit Kinect-Technologie kommen

Tablet, Microsoft Surface, Surface Store Bildquelle: Microsoft
Gerüchte zu einer kleinen Variante des Microsoft-Tablets Surface gibt es eigentlich seit der Einführung dieser Marke. Zuletzt wurde es aber recht still um das wohl acht Zoll große Gerät. Nun gibt es aber einen interessanten Bericht dazu.
Dieses Jahr hat Microsoft die zweiten Ausgaben seiner Surface-Reihe gestartet und die beiden Geräte haben auch durchaus gute Kritiken bekommen. Für den Herbst und den Start von Windows 8.1 haben Branchenexperten allerdings zusätzlich mit einer Mini-Variante gerechnet.

Ende September hieß es dazu aber, dass ausstehende Anpassungen von Windows 8.1 eine Verschiebung auf das nächste Jahr zur Folge hätten, Mitte Dezember kann man das auch als gegeben ansehen. Ein weiterer Grund soll sein, dass Microsoft anlässlich des bevorstehenden Starts der Xbox One Mitarbeiter aus anderen Abteilungen für die Arbeit an der Konsole abziehen musste.


Nun gibt es nach längerer Zeit wieder einen neuen Bericht zum (angeblichen) Surface Mini: Wie die in Bezug auf Microsoft als recht zuverlässig geltende chinesische Seite WPDang (via UnwiredView) schreibt, habe man von anonymen Quellen einige Neuigkeiten dazu erfahren. So soll das Surface Mini ein 8-Zoll-Display mit 1080p haben, als Prozessor wird eine Bay-Trail-CPU von Intel genannt. Das hätte ein "vollwertiges" Windows 8.1 zur Folge, allerdings heißt es auch, dass womöglich auch eine ARM-basierte Variante des Surface Mini entwickelt werde.

Der interessanteste Teil des Berichts aus China ist die Nennung von Kinect: Die für die Xbox 360 und die Xbox One entwickelte Sensor-Technologie soll auf dem Surface Mini die Erkennung von Sprache sowie des Gesichts und die Bedienung per Handgesten für bestimmte Aktionen ermöglichen.

Damit wäre das Surface Mini zwar nicht das erste Tablet, das mit einer derartigen Steuerung daherkommt, aber laut der WPDang-Quelle soll das in der Microsoft- bzw. Kinect-Version deutlich besser funktionieren als die als Vergleich genannten "Air Gestures", also Luft-Gesten, der aktuellen Samsung-Topmodelle wie Galaxy S4 und Galaxy Note 3. Tablet, Microsoft Surface, Surface Store Tablet, Microsoft Surface, Surface Store Microsoft
Mehr zum Thema: Microsoft Surface
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden